+
Deutsche Fans freuen sich in Zadar auf das Spiel.

Nachrichten-Scout am Abend

Handball: Auf geht's, Männer!

Das schreiben die Anderen: Deutschland spielt gegen Dänemark bei der Handball-WM und Sorgen um die deutsche Konjunktur.

Handball-WM

Um 17.30 Uhr am Dienstagabend müssen die deutschen Handballer gegen Dänemark gewinnen, um im Halbfinale der Handball-WM dabeizusein. Bild.de zeichnet ein mäßig positives Bild und verweist auf bisherige Pleiten gegen die Dänen. Der Live-Ticker informiert aktuell. Und Sport1 empfiehlt seinen Lesern den Rechenschieber, weil das Spiel so knapp ausgehen könnt.

Ifo-Index: Unternehmen sind zuversichtlich

Spiegel Online berichtet, die Unternehmen blickten zuversichtlicher als erwartet in die Zukunft. Sie gingen davon aus, dass sich die Wirtschaftslage bald bessert. Experten wollen die positiven Zahlen nicht überbewerten und warnten vor Euphorie, schreibt der Spiegel.

Konjunkturpaket II

Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnet laut Focus den Beschluss des zweiten Konjunkturpakets als "die schwerste innenpolitische Entscheidung" ihrer Amtszeit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein paar Runden das Rad der Schöpfung drehen
Kugeln fliegen, springen, jagen andere Kugeln, pflanzen Bäume und lassen öde Welten erblühen. "The Kreator" macht Spieler zu Schöpfern neuer Welten - mit herrlicher Ruhe …
Ein paar Runden das Rad der Schöpfung drehen
Mega-Update von WhatsApp - doch nicht alles haben etwas davon
Messenger-User von WhatsApp können sich freuen: Der Messengerdienst bringt ein neues Update heraus - doch leider gibt es einen Haken.
Mega-Update von WhatsApp - doch nicht alles haben etwas davon
Forscher ist sicher: Nasa hat vor Jahrzehnten Leben auf dem Mars gefunden
Gibt es Leben auf dem Mars? Diese Frage treibt Wissenschaftler um. Nun behauptet der Forscher Gilbert Levin: Die Nasa hat bereits in den 1970ern Leben auf dem Mars …
Forscher ist sicher: Nasa hat vor Jahrzehnten Leben auf dem Mars gefunden
„Hubble“ macht bisher schärfste Aufnahme des interstellaren Kometen „Borisov“
Der Komet 2I/Borisov ist der zweite interstellare Himmelskörper, der je in unserem Sonnensystem entdeckt wurde. Nun haben Forscher Erstaunliches herausgefunden.
„Hubble“ macht bisher schärfste Aufnahme des interstellaren Kometen „Borisov“

Kommentare