+
Neuwagen von Opel: Durch die Abwrackprämie ist die Nachfrage gestiegen.

Nachrichten-Scout am Mittag

Opel will ohne GM weitermachen

Das schreiben die Anderen: Opel-Gesamtbetriebsrat will sich von GM lösen, Japan erlebt starke Rezession und Dieter Althaus wird nicht vernommen.

Opel will ohne GM weitermachen

Der Opel-Gesamtbetriebsrat fordert eine Herauslösung aus dem GM-Mutterkonzern, schreibt Spiegel Online. Dem geht es in den USA nicht gut, Medienberichten zufolge soll möglicherweise Gläubigerschutz beantragt werden. Für Opel in Deutschland hingegen bessert sich die Lage. Dank Abwrackprämie steigt die Nachfrage, schreibt Der Westen.

Starke Rezession in Japan

FAZ.net schreibt, die japanische Wirtschaft sei wegen eines Exporteinbruchs so stark geschrumpft wie seit 35 Jahren nicht. Im vierten Quartal 2008 sank die Wirtschaftsleistung stärker als in den USA und Europa.

Althaus wird nicht befragt

Der österreichische Staatsanwalt will sich mit einer Stellungsnahme des thüringischen Ministerpräsidenten Dieter Althaus zu seinem Skiunfall zufriedengeben. Die Süddeutsche Zeitung schreibt, der Staatsanwalt rechne nicht damit, dass Althaus sich erinnern kann und wolle das Verfahren schnell abschließen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare