+
Facebook soll seine Nutzer klüger machen. Das behauptet eine schottische Wissenschaftlerin.

Bericht: Twitter macht dumm, Facebook klug

München - Facebook soll seine Nutzer klüger machen, Twitter genau das Gegenteil bewirken. Dies behauptet eine schottische Psychologin laut eines Medienberichts.

Tracy Alloway von der University of Stirling hat sich laut derStandard.at intensiv mit dem Arbeitsgedächtnis beschäftigt, das für die vorübergehende Speicherung und den Einsatz von Information zuständig ist.

Das Online-Portal beruft sich auf einen Bericht der Zeitung Telegraph.

Alloway habe den Einfluss diverser Portale auf das Arbeitsgedächtnis untersucht und sei zu dem Schluss gekommen, dass einzelne Plattformen die Entwicklung eher fördern, andere wiederum hemmen, schreibt der standard.at. Während Facebook nach Ansicht Alloways das Arbeitsgedächtnis erweitert und infolge auch "die Intelligenz fördert", soll Twitter genau das Gegenteil bewirken, heißt es in dem Bericht weiter.

Facebook habe also einen positiven Einfluss. Der Grund: Das Gehirn werde durch eine höhere Komplexität der Plattform stärker herausgefordert. Twitter sei durch seine Knappheit schlechter, weil es "die Aufmerksamkeitsspanne reduziert und das Hirn nicht angeregt oder Nervenverbindungen gestärkt werden", behauptet Alloway.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
Sony präsentiert pünktlich zum Mobile World Congress gleich vier neue Smartphones. Dabei sticht das Xperia XZ Premium mit seiner leistungsstarken Kamera heraus.
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
LG bringt Smartphone Xpower 2 mit großem Akku
Nur noch 7 Prozent Akku: Wer kennt das leidige Problem beim Smartphone nicht? LG setzt in seinem neuen Xpower 2 deshalb auf einen großen Akku für stundenlanges Video …
LG bringt Smartphone Xpower 2 mit großem Akku
Google startet Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft
Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der Android-Dominanz …
Google startet Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft
Samsung bringt neue Virtual-Reality-Brille mit Controller
Schwachstellen beseitigt und ein Controller dazu: Samsung präsentiert im Zuge des Mobile World Congress in Barcelona eine neue Virtual-Reality-Brille, die mit allen …
Samsung bringt neue Virtual-Reality-Brille mit Controller

Kommentare