+
Ein Whopper mit sieben Lagen Fleisch.

Windows 7-Whopper bei Burger King mit 2500 Kalorien

Tokio - Der Fleischberg hat 2500 Kalorien, ist 13 Zentimeter hoch und kostet umgerechnet 5,60 Euro. Die Rede ist vom Windows-7-Whopper. 

Nein, Microsoft ist nicht ins Fast-Food-Geschäft eingestiegen. Vielmehr sind der Computer-Gigant Microsoft und Burger King eine Kooperation eingegangen. Und zwar ein höchst schmackhafte. Zum Start des Betriebssystems vertreibt Burger King den Windows-7-Whopper mit sieben Lagen Fleisch. Das berichtet das Portal Krone.at.

Allerdings gelte dieser Preis nur für die ersten 30 Kunden am Tag, danach müssten hungrige Mäuler das Doppelte zahlen, heißt es in dem Bericht weiter. "Es ist unmöglich, ihn zu essen", sagte eine Käuferin des Mega-Burgers gegenüber der "Daily Mail". Und ergänzte: "Ich muss unbedingt duschen, nachdem ich das Ding gegessen habe. Das ganze Fett läuft mir den Arm hinab."

mm 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare