+
Die Website der Achtlingsmutter, auf der sie um Spenden und Geld bittet.

Nachrichten-Scout am Mittag

Achtlingsmutter braucht dringend Geld

Das schreiben die Anderen: Die Achtlingsmutter bittet um Geld, deutsche Cybersoldaten rüsten sich, keine Spur der Polizistenmörderin und Welttag gegen Kindersoldaten.

Achtlingsmutter geht das Geld aus

Bild.de berichtet, der Achtlingsmutter Nadya Suleman gehe das Geld aus. Im Internet bettele sie nun um Spenden. Gleich zwei Möglichkeiten, die Amerikanerin zu unterstützen, gebe es auf der Website von Nadya Suleman, schreibt die Bild. Suleman hat insgesamt 14 Kinder, die alle durch künstliche Befruchtung auf die Welt gekommen sind.

Cybersoldaten trainieren

Spiegel Online schreibt von sogenannten Cybersoldaten der Bundeswehr. Diese sollen Hacker-Angriffe abwehren. Das Portal porträtiert Friedrich Wilhelm Kriesel, den Leiter des Kommandos Strategische Aufklärung der Bundeswehr. Außerdem gibt es einen Überblick über die Cyber-Aktivitäten anderer Länder und über die jüngsten Hacker-Angriffe in Estland und auf die Website des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble am Mittwoch. 

Keine Spur der mutmaßlichen Polizistenmörderin

FAZ.net berichtet über die mutmaßliche Heilbronner Polizistenmörderin und den Ermittlungsstand. Die unbekannte Frau hat vermutlich mehrere Morde begangen und ist bisher nicht dingfest zu machen. Trotz DNA-Spuren kann die Polizei sie nicht fassen.

Welttag gegen Einsatz von Kindersoldaten

Die Süddeutsche Zeitung macht auf den Welttag gegen den Einsatz von Kindersoldaten aufmerksam, indem sie von verschiedenen Initiativen in afrikanischen Ländern und Kolumbien berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare