Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund
+
Auf der Suche nach Mr. Right: Giulia Siegel bei Pro Sieben

"Giulia Siegel in Love?!" - Jetzt sucht sie Mr. Right im TV

Das Bewerbungsverfahren für Giulia Siegels neue TV-Show "Giulia in Love?!" läuft noch. Die Blondine sucht im Sommer auf Pro Sieben den Mann fürs Leben.

Giulia Siegel sucht Mr. Right - im Fernsehen. Die Blondine erlangte erst kürzlich in RTLs Reality-Show Dschungelcamp als Zicke Berühmtheit. Die nutzt sie nun schnell, um mit Hilfe von Pro Sieben einen Mann zu finden, schreibt der Branchendienst DWDL. Die Sendung heißt "Giulia in Love?!".

Interessierte Männer können sich noch bis 4. Mai auf www.prosieben.de bewerben. Der Quotenblogger schreibt, wer sich bei Giulia bewirbt, muss "risikofreudig, bekloppt und ein bisschen verrückt" sein. Giulia sucht sich dann zehn Kandidaten aus, die gemeinsam in eine Münchner Villa wohnen werden. Die 34-Jährige lädt ihre Kandidaten im Laufe der Woche zu gemeinsamen Aktivitäten wie Kochen und Tretbootfahren im Englischen Garten ein. Am Ende jeder Woche muss sich die Tochter des erfolgreichen Produzenten Ralph Siegel entscheiden, wer rausfliegt und wer noch eine weitere Chance bekommt, ihr Herz zu erobern.

Die Kommentare zu Siegels neuem TV-Format sind erwartungsgemäß bissig bis unwirsch und mitfühlend. Bei Digitalfernsehen und bei der Welt sind die Diskussionen in vollem Gange. Bilder von Giulia Siegel gibt's bei Focus anzusehen. Empfehlenswert, damit Mann mitreden kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Fehler beim Laden des Handy-Akkus begeht fast jeder
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Diesen Fehler beim Laden des Handy-Akkus begeht fast jeder
Smartphone-Speicher und Festplatten richtig löschen
Wer Speichermedien nur löscht, lässt mitunter viele wertvolle persönliche Daten auf ihnen zurück. Damit diese nicht in falsche Hände geraten, müssen ausrangierte …
Smartphone-Speicher und Festplatten richtig löschen
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
Fünf Euro für ein Klingelton-Abo? Und 2,99 Euro für einen Download, an den sich niemand erinnert? Solche Posten tauchen immer wieder in Mobilfunkrechnungen auf und …
Falsche Drittanbieter-Forderungen: So wehren Sie sich
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an
Smartphones und andere mobile Geräte werden bald viel besser Aufgaben künstlicher Intelligenz bewältigen können. Dafür sollen neue Chipdesigns von ARM sorgen. Und Apple …
ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an

Kommentare