+
Kate Winslet in einer Szene von "Der Vorleser".

Golden Globes: Speckröllchen und Stinkefinger

Ob buschige Augenbrauen oder kleine Speckröllchen - nichts Menschliches bleibt den strengen Promi-Beobachtern verborgen.

Am Sonntagabend wurden die Golden Globes verliehen. Wir zeigen Blogs, die einen speziellen Fokus auf die bedeutenden Auszeichnung legen.

Kate Winslet räumte zwei Auszeichnungen ab, während der "Baader Meinhof Komplex" ohne Ehrung blieb. Eine vollständige Liste der Gewinner in allen Kategorien gibt es auf der offiziellen Internetseite der Golden Globes.

Das Blog Gawker hat die "Biggest Moments" in Video-Schnippseln zusammengetragen und zeigt Stinkefinger-zeigende Cohen-Brüder und eine hysterische Kate Winslet.

Die Huffington Post enttarnt die großen und kleinen Modesünden der Diven auf dem roten Teppich - dazu zählen beispielweise die Speckröllchen der Jennifer Lopez oder die Augenbrauen von Anne Hathaway.

Für das weibliche Auge hat das amerikanische Blog Celebuzz die schönen und die weniger schönen Männer des Abend in Bildern zusammengetragen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Eine Stadt auf unterhaltsame Art erkunden - das gelingt mit Quarterquest. Übersetzt heißt das Quartier-Rätsel. Der Name ist Programm, denn beim Spaziergang durch ein …
"Quarterquest": Rätselspaß und Stadtführung in einem
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
Für die Party haben die Gastgeber eine Playlist angelegt, die den Abend über spielt. Nun können sie den PC sperren und so niemand an die Playlist lassen. Oder sie lassen …
Für die Party-Musik ein eigenes Konto am Rechner einrichten
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mit dem Ende von DVBT bekommt der TV-Empfang über das Internet neuen Zulauf. Aber haben die Online-Dienste die gleichen Funktionen wie das lineare Fernsehen? Fünf …
TV im Internet: Alternative zu DVB-T2 HD, Kabel und Satellit
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln

Kommentare