Google-Betriebssystem: Große PC-Hersteller an Bord

Mountain View - Vier der fünf größten PC-Hersteller wollen Geräte mit dem neuen Google-Betriebssystem Chrome OS auf den Markt bringen.

Hewlett-Packard , Acer , Lenovo und Toshiba zählten zu den Partnern, gab der Internetkonzern in Mountain View am Mittwoch (Ortszeit) in seinem offiziellen Blog bekannt. Der zweitgrößte PC- Hersteller Dell wurde dabei nicht genannt. Auch die Chiphersteller Freescale und Qualcomm sind an der Entwicklung beteiligt.

Google betonte , dass die Software kostenlos sei. Den Quellcode der Software will das Unternehmen im Laufe des Jahres offenlegen - ab dann können auch firmenfremde Entwickler an der Software mitarbeiten. Zudem schrieb das Unternehmen Stellen an diversen Standorten in den USA , Europa und Japan aus.

Das am Dienstag angekündigte Betriebssystem zielt vor allem auf Internet-Nutzer ab. Es ist grundsätzlich für alle Geräte bis hin zu Desktop-Rechnern gedacht, soll aber zunächst auf Mini-Notebooks zum Einsatz kommen. Erste Geräte kommen nach Angaben von Google in der zweiten Hälfte des Jahres 2010 auf den Markt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word

Kommentare