+
Steht in der Kritik: Der künftige Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg

Nachrichten-Scout am Abend

Wenig Schmeichelhaftes über zu Guttenberg

Das schreiben die Anderen: Über den künftigen Wirtschaftsminister zu Guttenberg ist Kritik zu hören und in Israel wird am Dienstag gewählt.

Reaktionen auf zu Guttenberg

Die Welt schreibt in ihrem Online-Angebot, die Opposition zweifele an zu Guttenbergs Sachverstand. Die Kritiker weisen darauf hin, dass Karl-Theodor zu Guttenberg eigentlich Außenpolitiker ist.

FAZ.net zitiert Vetreter der Interessenverbände aus der Wirtschaft. Es sind kaum positive Stimmen zu vernehmen, die Worte Himmelfahrtskommando und Kompetenzlücke sind gefallen.

Der Spiegel schreibt, Franz Müntefering habe Horst Seehofer abgewatscht. Dieser wolle entscheiden, was in Berlin geschehe, so der Vorwurf. Der Umgang mit Michael Glos sei "unwürdig" gewesen, zitiert der Spiegel.

Den mit Abstand deutlichsten Titel trägt der Artikel der FTD "Von der Schlafpille zum Azubi". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Knesset-Wahl in Israel

FAZ.net schreibt, die Wahl in Israel am Dienstag sei keine Herzensangelegenheit, sondern die Leute wählten das kleinere Übel. Es laufe auf ein breites Bündnis hinaus, schreibt die FAZ, klare Mehrheitsverhältnisse ließen sich aus den Umfragen nicht ablesen.

Die Welt schreibt, der Sieger der Wahl stehe schon fest. Das sei Avigdor Lieberman, der ultrarechte will die Loyalität der Bürger testen. Wer nicht zu Israel stehe, solle sein Wahlrecht verlieren, so das Kalkül.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das kann Youtubes Bezahlangebot
Musikvideos, Audio-Alben, Playlists und Livestreaming ohne Werbeunterbrechungen: Das kostenpflichtige Abo-Angebot von YouTube ist nun auch in Deutschland verfügbar. Ein …
Das kann Youtubes Bezahlangebot
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Software-Updates stellen die reibungslose Smartphone-Nutzung sicher und schließen eventuelle Sicherheitslücken. Üblicherweise ploppen Updates Over-the-air auf, können …
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Gute Tierfotografie ist definitiv nicht einfach. Nicht nur, dass der Fotograf sich einem Tier nicht mitteilen kann, auch körperlich ist er gefordert. Was für ein …
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod
Nach dem Überraschungserfolg mit den drahtlosen AirPods-Ohrhörern startet Apple mit dem vernetzten Lautsprecher HomePod sein zweites Soundprojekt. Deutsche Interessenten …
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.