+
Ahmad-Sobair O.: Zu lebenslanger Haft wegen des Ehrenmordes an seiner Schwester verurteilt.

Nachrichten-Scout am Mittag

Urteil im Ehrenmord-Prozess um Morsal O.

Das schreiben die Anderen: Urteil im Ehrenmord-Prozess, Bundestag stimmt Konjunkturpaket zu und Microsoft setzt Kopfgeld aus.

Urteil im Ehrenmord-Prozess

Der Bruder von Morsal O. (16) ist wegen Mordes an seiner Schwester zu lebenslanger Haft verurteilt worden, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Der Deutsch-Afghane hat seine Schwester im Mai 2008 mit 23 Messerstichen getötet, weil er mit ihrem Lebensstil nicht einverstanden war, schreibt die SZ.

Die Welt schreibt, im Gerichtssaal kam es während der Urteilsverkündung zu Tumulten. Wegen heimtückischen Mordes aus niederen Beweggründen wurde der 24-Jährige verurteilt.

Bundestag stimmt Konjunkturpaket II zu

FAZ.net schreibt, der Bundestag habe am Freitagmorgen das größte Konjunkturpaket der Nachkriegsgeschichte verabschiedet. Mit 50 Milliarden Euro soll in den folgenden zwei Jahren die Wirtschaft angekurbelt werden.

Die zweite Hürde muss das Paket nächste Woche im Bundesrat nehmen, schreibt Spiegel Online. Dazu braucht die große Koalition Stimmen von FDP, Grünen oder Linken. Baden-Württembergs Ministerpräsident Oettinger signalisierte schon seine Zustimmung.

250.000 Dollar Kopfgeld auf Conficker-Programmierer

Der Software-Konzern Microsoft hat ein Kopfgeld von 250.000 Dollar auf den Programmierer des Conficker-Virus ausgesetzt, schreibt Focus. Millionen PCs waren befallen, technische Gegenmaßnahmen erfolglos. Jetzt eröffnet Microsoft die Jagd.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare