+
Madonna hat einen Schwächeanfall auf der Bühne erlitten.

Madonna: Schwächeanfall auf der Bühne

Sofia - Sorge um die Queen of Pop: Madonna hat bei ihrem Konzert in Sofia einen Schwächeanfall auf der Bühne erlitten. Zu sehen ist das Ganze in einem Video.   

Zunächst bewegt sich Madonna locker und leicht wie immer. Sie tänzelt zur Musik, flirtet mit ihren Bühnenboys. Doch plötzlich fällt sie nach hinten, wie blick.ch berichtet. Zum Glück stehen zwei Tänzer bereit, die die Queen of Pop auffangen. Einer der beiden schüttelt sie, Madonna kommt wieder zu sich.

Hier ist das Video von Madonnas Schwächeanfall zu sehen!

Nach einer Schrecksekunde setzt die sonst so durchtrainierte und fit wirkende Amerikanerin ihren Auftritt fort. Sie soll darauf bestanden haben, wie Bunte Online und die englische Boulevard-Zeitung The Sun melden.

Doch damit nicht genug. Wenig später soll sie gleich nochmal kolabiert sein.

Madonna habe beim Konzert längere Pausen zwischen den Songs gebraucht als sonst, schreibt The Sun. Sie soll an Blutarmut und totaler erschöpfung gelitten haben.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare