+
Madonna hat einen Schwächeanfall auf der Bühne erlitten.

Madonna: Schwächeanfall auf der Bühne

Sofia - Sorge um die Queen of Pop: Madonna hat bei ihrem Konzert in Sofia einen Schwächeanfall auf der Bühne erlitten. Zu sehen ist das Ganze in einem Video.   

Zunächst bewegt sich Madonna locker und leicht wie immer. Sie tänzelt zur Musik, flirtet mit ihren Bühnenboys. Doch plötzlich fällt sie nach hinten, wie blick.ch berichtet. Zum Glück stehen zwei Tänzer bereit, die die Queen of Pop auffangen. Einer der beiden schüttelt sie, Madonna kommt wieder zu sich.

Hier ist das Video von Madonnas Schwächeanfall zu sehen!

Nach einer Schrecksekunde setzt die sonst so durchtrainierte und fit wirkende Amerikanerin ihren Auftritt fort. Sie soll darauf bestanden haben, wie Bunte Online und die englische Boulevard-Zeitung The Sun melden.

Doch damit nicht genug. Wenig später soll sie gleich nochmal kolabiert sein.

Madonna habe beim Konzert längere Pausen zwischen den Songs gebraucht als sonst, schreibt The Sun. Sie soll an Blutarmut und totaler erschöpfung gelitten haben.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Der Messenger-Dienst WhatsApp hat eine Neuerung beschlossen, durch die viele Nutzer nun auf den Dienst verzichten müssen. Das steckt dahinter. 
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Um gezielt Werbung schalten zu können, erhalten Werbekunden von Facebook einige Nutzerdaten. Doch welche Informationen genau sind das? Und wie lässt sich die Weitergabe …
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. Aber was …
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge
Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge …
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Kommentare