+
Verminderte Regelsätze für Hartz-IV-Kinder widersprechen dem Gleichheitsgrundsatz.

Nachrichten-Scout am Mittag

Verfassungswidrig: Kinder-Hartz-IV

Das schreiben die Anderen: Kinder-Hartz IV ist verfassungswidrig, zweites Konjunkturpaket wurde beschlossen und der Ifo-Index steigt.

Kinder-Hartz-IV ist verfassungswidrig

Das hat das Bundessozialgericht in Kassel entschieden. Spiegel Online berichtet, die Klage sei an das Bundesverfassungsgericht in Karl´sruhe verwiesen worden.

Bild.de weiß, die Klagen gegen Hartz IV haben in der Vergangenheit zugenommen und die Behörden tragen den Urteilen nicht ausreichend Rechnung.

Zweites Konjunkturpaket verabschiedet

Welt Online schreibt, am Dienstagmorgen hat die Bundesregierung das zweite Konjunkturpaket mit einem Volumen von 50 Milliarden Euro beschlossen.

Ifo-Index gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist überraschend gestiegen, doch die Experten des Münchner Instituts zeigen nur zurückhaltende Freude, berichtet FAZ.net. Das Handelsblatt analysiert die Entwicklung sehr zahlenlastig.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Der Messenger-Dienst WhatsApp hat eine Neuerung beschlossen, durch die viele Nutzer nun auf den Dienst verzichten müssen. Das steckt dahinter. 
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Um gezielt Werbung schalten zu können, erhalten Werbekunden von Facebook einige Nutzerdaten. Doch welche Informationen genau sind das? Und wie lässt sich die Weitergabe …
Wie Facebook-Werbung funktioniert
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. Aber was …
Was die neuen EU-Regeln zum Datumschutz bedeuten
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge
Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge …
YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Kommentare