+
Ob hier am Donnerstag Züge fahren, ist noch unsicher.

Nachrichten-Scout am Mittag

Vielleicht doch kein Streik bei der Bahn

Das schreiben die Anderen: Bahn will durch neues Angebot Streik verhindern, Weltwirtschaftsforum in Davos beginnt und Russland verzichtet auf Raketen.

Warnstreiks bei der Bahn

Mit einem neuen Tarifangebot will die Bahn nach Informationen von Welt Online den angedrohten Streik  am Donnerstag doch noch verhindern. Ob das gelingt, ist fraglich.

Weltwirtschaftsforum in Davos

FAZ.net schreibt vom Weltwirtschaftsforum und blickt auf mögliche Themen. Sicher scheint zu sein, dass es um regulatorische Eingriffe der Staaten in die Wirtschaft gehen wird.

Russland verzichtet auf Raketen in Kaliningrad

Spiegel Online berichtet, ranghohe Militärs hätten in Moskau bekanntgegeben, keine Raketen in Kaliningrad stationieren zu wollen. Sie sollten als Abwehr gegen den geplanten US-Abwehrschild in Osteuropa zu wehren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Nicht selten schlummern ganz Musiksammlungen auf Smartphones und Tablets. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern

Kommentare