+
Andrea Ypsilanti blickt nach ihrem Rücktritt in die Runde.

Nachrichten-Scout am Morgen

Reaktionen auf die Hessenwahl

Die Hessenwahl ist in aller Munde. Unser Nachrichten-Überblick widmet sich deshalb heute den Hessen.

Das Ergebnis der Hessenwahl war keine Überraschung. Wer die Prognosen in der Woche vor der Wahl verfolgt hat, sah sie bestätigt. In Hessen und auch in der Republik wird nun interpretiert und gerätselt.

FAZ.net veröffentlicht einen Kommentar des Mitherausgebers Berthold Kohler, der sich mit dem Comeback Rolans Kochs beschäftigt. Am Ende stellt er fest, Andrea Ypsilanti verdiene außer Häme auch Dank dafür, dass sie Koch zu einem Comeback verholfen hat. Die Frankfurter Rundschau springt erwartungsgemäß dem SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel beiseite - Andrea Ypsilanti ist Schuld.

Im HNA-Scout, der sich mit aktuellen und Internet-Themen beschäftigt, sind beispielsweise Videos mit Reaktionen auf die Wahl zu finden. Spiegel Online konzentriert sich in seinem Kommentar auf die Fehler der SPD. Besonders ein mögliches Bündnis mit der Linken werde auch bei kommenden Wahlen ein Dauerthema bleiben, prophezeit der Spiegel.

Aktuelle Wahlergebnisse bieten der Hessische Rundfunk in seinem Wahl-Spezial und die Hessische Allgemeine.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones
Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) rät zum Kauf strahlungsarmer Smartphones. Auf der Website der Behörde befindet sich eine lange Liste getesteter aktueller und …
Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones
Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder falsch liegt
Ein Frühstücks-Rätsel geht bei Facebook viral. Weil es so leicht scheint, machen viele mit. Und fast jeder ärgert sich am Ende.
Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder falsch liegt
Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen
Preisschwankungen für Produkte im Netz sind nicht selten. Vor Weihnachten können diese jedoch besonders stark ausfallen. Gerade bei Spielzeug hat die Verbraucherzentrale …
Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen
Die Netztrends des Jahres
Von Bibis Babybauch über #ZSMMN und #MeTwo bis zu zum Hype über eine koreanische Boyband. Was hat die Netzgemeinde 2018 bewegt?
Die Netztrends des Jahres

Kommentare