+
Franz Müntefering über Banker: Keiner müsse ein Butterbrot weniger essen, wenn er auf seine Bonuszahlung verzichte.

Nachrichten-Scout am Abend

Müntefering poltert gegen Bonuszahlungen

Das schreiben die Anderen: Müntefering zu Bonuszahlungen, Wirtschaftsprognosen zu positiv, Gipfel zum Datenschutz und FDP fordert Steuererleichterung.

Streit um Bonuszahlungen

Bereits am Wochenende kritisierte Kanzlerin Angela Merkel die horrenden Bonuszahlungen für Banker und Manager. Ins gleiche Horn stieß nun SPD-Chef Franz Müntefering. Keiner müsse ein Butterbrot weniger essen, wenn er auf die vereinbarten Bonuszahlungen verzichte, zitiert der Spiegel.

Wirtschaftsprognosen werden immer schlechter

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung rechne mit dem schwersten Konjunktureinbruch seit Bestehen der Bundesrepublik, schreibt FAZ.net. Die Prognose der Bundesregierung von 2,25 Prozent Rückgang der Wirtschaftsleistung sei nach Meinung von Experten zu optimistisch.

Mögliches Datenschutzgesetz für Arbeitnehmer

Auf dem Gipfel zum Datenschutz wurde, inspiriert von den jüngsten Datenschutz-Verletzungen durch Bahn, Lidl und Telekom, über ein Datenschutzgesetz für Arbeitnehmer gesprochen, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Ergebnis: Eine Arbeitsgruppe soll alle Fragen prüfen. Der Kommentator lässt deshalb kein gutes Haar an Innenminister Schäuble.

Die FDP und das Konjunkturpaket II

Welt Online schreibt, "die FDP probt am Konjunkturpaket den Aufstand", weil sie erreichen will, dass die Steuererleichterungen des Pakets rückwirkend zum 1. Januar 2009 wirksam werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Tabs in Chrome stummschalten
Wenn eine Webseite aufdringliche Musik spielt oder Werbevideos aufpoppen, können Chrome-Benutzer einfach den Sound abstellen. Das geht sogar ohne Ad-Blocker.
Tabs in Chrome stummschalten
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt.
Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App

Kommentare