Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person, 30 verletzte Bahninsassen

Zugunglück an Bahnübergang in Penzberg: Eine tote Person, 30 verletzte Bahninsassen
+
USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Online über Laubverfärbung in den USA informieren

USA-Reisende können sich im Internet über den Stand der Laubverfärbung in den Wäldern auf dem Laufenden halten.

Unter www.foliagenetwork.com werden noch bis in den November hinein zweimal in der Woche mehrere Landkarten aktualisiert. Sie zeigen die Intensität der Blätterverfärbung in einzelnen Regionen.

Die Nordostküste (Neuengland, New York und Pennsylvania), der Südosten von Maryland über North Carolina bis Tennessee und der Mittlere Westen mit den Großen Seen sind mit je einer Karte vertreten. Die Daten werden von mehr als 560 “Foliage Spotters“ zusammengetragen.

Touristen, die besonders intensiv gefärbte Wälder sehen wollen, müssen sich vielerorts jedoch noch ein wenig gedulden. Laut dem “Foliage Color-Report“ vom 30. September ist die Laubverfärbung in Teilen von Wisconsin, auf der “Upper Peninsula“ von Michigan, im Norden des Bundesstaates New York und in Teilen von Neuengland am weitesten vorangeschritten - sie liegt dort bei 31 bis 60 Prozent. Die herbstliche Blattfärbung beginnt in der Regel im Norden und schreitet dann nach Süden voran, erklären die Homepagebetreiber.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Youtube im Inkognitomodus nutzen
In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein …
Youtube im Inkognitomodus nutzen
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Zurzeit sind E-Mails mit der Drohung im Umlauf, privates Filmmaterial des Nutzers öffentlich zu machen, wenn dieser kein Geld zahle. Betroffene sollten auf den …
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Nutzer des Firefox-Browsers können Test-Features jetzt auch auf dem Smartphone und Tablet ausprobieren. Erweiterungen wie Notes und Lockbox lassen sich über mehrere …
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.