+
Opel will sich vom Mutterkonzern GM lösen.

Nachrichten-Scout am Morgen

Für Opel ist es ein wichtiger Tag

Das schreiben die Anderen: Für Opel werden die Weichen gestellt, radioaktiver Müll aus Indien in Deutschland und U-Boot-Kollision im Atlantik.

Wie geht's weiter für Opel?

Der Autobauer Opel  hat, wie alle, wirtschaftliche Probleme, die sind allerdings nicht so groß wie die des Mutterkonzerns GM in den USA. Deshalb will Opel eigenständig werden, um nicht mit GM unterzugehen. Dafür allerdings braucht der Autobauer Kapital. Die großen Parteien streiten nun darüber, wie stark sich der Staat in ein Unternehmen einmischen darf, schreibt die Welt.

Die Bild Zeitung fragt: "Heute Schicksalstag für Opel?" und beschreibt den bangen Blick der Opelaner nach Detroit, wo heute das Krisenkonzept von GM vorgestellt werden soll. Weil Opel vom Mutterkonzern nicht viel zu erwarten hat, arbeitet man in Rüsselsheim an einem eigenen Konzept, schreibt die Bild, und stellt mögliche Szenarien vor.

Radioaktiv verseuchter Müll aus Indien in Deutschland

Spiegel Online berichtet über radioaktiven Müll, der überall in Deutschland auf Müllkippen oder beim Zoll aufgetaucht ist. Zöllner und Müllkippenbetreiber entdeckten den verseuchten Müll und meldeten ihn den Behörden. Vermutlich stammt er aus Indien. Ob er absichtlich hierher verschifft wurde, ist unklar.

Kollision zweier Atom-U-Boot gibt Rätsel auf

Am Montag kollidierten ein britisches und ein französisches U-Boot im Atlantik. Das wirft viele Fragen auf. Welt Online stellt sie und gibt auch die Spekulationen wieder, die sich um den Vorfall ranken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich

Kommentare