+
„Opportunity“ ist für die NASA auf dem Mars unterwegs.

Der Putzteufel vom Mars

Weil der Mars-Rover „Opportunity“ schon ein paar Jahre auf dem Planeten verbracht hat, ist er ziemlich eingestaubt. Doch plötzlich strahlt der Rover in neuem Glanz.

„Opportunity“ erkundet für die NASA den Mars. In den vergangenen fünf Jahren, die er nun auf dem Planeten verbracht hat, ist er ziemlich staubig geworden, sodass seine Leistung nachgelassen hat.

Doch plötzlich dreht er wieder auf, die Solarzellen sind schlagartig blitzsauber und der Rover kann wieder seine volle Leistung bringen. Die Beobachter im Kontrollcenter der NASA staunten nicht schlecht. Das Gerücht vom „marsianischen Putzteufel“ geht um. Vielleicht teilt uns der Abenteurer in seinem Blog mit, wer ihn so schön sauber gemacht hat. 

Besonders eingängig ist die Idee vom Putzteufel nicht. Deshalb glauben die Wissenschaftler wohl eher an den Wind, der den Rover zur rechten Zeit sauber pustete. Wer dem Rover weiter zusehen möchte, der kann ihn auf seiner NASA-Website besuchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Eine Webcam ist praktisch für Videotelefonie mit Freunden. Doch birgt das Gerät auch Gefahren. Deshalb neigen viele Deutsche dazu, die Kamera an technischen Geräten zu …
Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab
Chrome-Browser jetzt updaten
Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update …
Chrome-Browser jetzt updaten
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen iPad-Nutzer gerade gerne. Das Rollenspiel "Life is strange" ermöglicht einen Blick zurück. Dabei werden düstere Geheimnisse …
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter
An mathematischen Rätseln erfreuen sich Menschen schon ewig. iPad-Nutzern hat es in dieser Woche aber eine besondere Knobel-App angetan. Outdoor-Fans haben sich dagegen …
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

Kommentare