Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet
+
Außenminister Steinmeier eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz.

Nachrichten-Scout am Abend

Steinmeier eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

Das schreiben die Anderen: Steinmeier eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz, Bahn legt sich nicht mit Blogger an und miese Zahlen aus den USA.

Münchner Sicherheitskonferenz

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Eröffnungsrede zur Münchner Sicherheitskonferenz eine "gesamteuropäische Sicherheitsarchitektur" gefordert, die auch Russland einschließt, schreibt Spiegel Online. Es bestehe dringender Handlungsbedarf was Abrüstung und Rüstungskontrolle betrifft, schreibt die Süddeutsche Zeitung.

FAZ.net blickt besonders auf die amerikanische Delegation, die an der Sicherheitskonferenz teilnimmt.

Bahn legt sich nicht mit Blogger an

Der Focus berichtet in seinem Online-Auftritt über den Entschluss der Bahn, nicht gegen das Blog Netzpolitik vorzugehen. Das Blog veröffentlichte ein internes Dokument zum Datenskandal der Bahn. Diese mahnte den Blogger ab. Der wehrte sich erfolgreich.

Arbeitsmarkt in den USA

In den USA fielen im Januar knapp 600.000 Stellen weg, schreibt das Handelsblatt. Das sind so viele wie seit 34 Jahren nicht mehr. Auch die Financial Times Deutschland beschäftigt sich mit den schlechten Nachrichten aus den USA. Das Blatt titelt mit der höchsten Arbeitslosenquote seit 16 Jahren in den USA.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare