+
Außenminister Steinmeier ist für zwei Tage nach Bagdad gereist.

Nachrichten-Scout am Mittag

Steinmeiers gefährlichste Reise führt nach Bagdad

Das schreiben die Anderen: Der Außenminister in Bagdad, Autobauer in der Krise, Prozess gegen die Roten Khmer und erster Jahrestag im Kosovo.

Steinmeier in Bagdad

Außenminister Steinmeier ist am Morgen zu einem zweitägigen Besuch in Iraks Hauptstadt Bagdad eingetroffen. Es ist ein Zeichen für eine Kehrtwende in der Irak-Politik, schreibt Spiegel Online. Es sei die gefährlichste Auslandsreise seiner Amtszeit, bewertet der Spiegel.

Autobauer in der Krise

FAZ.net schreibt, zwei Herausforderungen hätten die Autobauer zu bewältigen: Den Wechsel in der Antriebstechnik von Verbrennungs- auf Elektromotor und sich an die sinkende Nachfrage anzupassen. Die Autokonzerne müssten zusammenstehen, so der Tenor.

Spiegel Online berichtet von einem dramatischen Gewinneinbruch bei Daimler. Vor allem die Beteiligung an Chrysler in den USA mache dem Konzern zu schaffen, schreibt der Spiegel. Diese wolle Daimler möglichst schnell verkaufen.

Prozess gegen die Roten Khmer

Dreißig Jahre nach der Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha stehen Verantwortliche endlich vor Gericht. Die Süddeutsche Zeitung hat die Hintergründe in einer Bildergalerie zusammengestellt und erklärt.

Erster Jahrestag im Kosovo

Seit einem Jahr ist die frühere serbische Provinz Kosovo unabhängig. Doch laut Welt Online stehen die Zeichen auf Sturm: Die Wirtschaftslage und die hohe Arbeitslosenquote von 40 Prozent  sorgten für Unruhe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Warnung an Whatsapp-Nutzer: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit eine Kettennachricht, die kostenlose Milka-Schokolade in Aussicht stellt. Wer nicht auf den Trick …
Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen
Die Nutzung von Snapchat ist auch ohne Zustimmung der Eltern möglich - selbst für Jugendliche unter 16 Jahren. Daran wird sich trotz neuer EU-Datenschutzregeln nichts …
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen
Spotify verbessert Angebot für Gratis-Nutzer
Um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, weitet Spotify sein Angebot für nicht zahlende Kunden aus. Sie sollen künftig auch einzelne Musiktitel abrufen können.
Spotify verbessert Angebot für Gratis-Nutzer
Abwesenheitsnotiz lockt Diebe an
Immer erreichbar zu sein, ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Wer sich wenigstens im Urlaub eine digitale Auszeit gönnt, nutzt oft die …
Abwesenheitsnotiz lockt Diebe an

Kommentare