+
Ashley Tisdale (links) und Lady Gaga.

Das twittern die Stars

München - Der Hund von Ashley Tisdale sabbert über ihr Gesicht. Und Lady Gaga sabbert bei einer Modenschau. Das und mehr in unserer täglichen „twitterschau“.

Weltbewegendes teilt uns die Sängerin und Schauspielerin Ashley Tisdale (24) heute mit. Nämlich dass ihre Hündin „Maui“ ihr das Gesicht abgeschleckt hat.

„Guten Morgen! Ich bin aufgewacht, als Maui mein Gesicht abgeleckt hat. Auf diese Art teilt sie mir mit, dass sie Hunger hat.“

Lecker! Wer sehen will, wie Ashleys Wecker, pardon, Hündin aussieht: Unter diesem Link hat sie bei Twitter ein Foto ihrer Maui hochgeladen.

Das ist „twitter“:

Twitter (engl. „Zwitschern“) ist ein total angesagter Kurznachrichten-Dienst im Netz. Damit kann man per Internet und Handy Texte, Links und Fotos veröffentlichen. Die Texte dürfen maximal 140 Zeichen lang sein (etwas kürzer als eine SMS). Praktisch jeder Star „twittert“. Wir zeigen, was sie alles mitteilen.

Katy Perry(24), die sympathische Power-Stimme, hat es auf das Cover des US-Modemagazins Cosmopolitan geschafft. Reife Leistung! Dafür mussten sich in Deutschland spindeldürre Mädels durch eine komplette Staffel von „Germanys Next Topmodel“ plus Heidi Klums Folter-Stimme quälen. Katy reichten für ihr Cosmo-Cover zwei läppische Welthits („I Kissed a Girl“ und „Hot ‘n‘ Cold“). Unter diesem Linkgibt es bei Twitter das Titelbild zu sehen. Scharf! Bei Katy hat das Cover-Shooting Erinnerungen wachgerufen:

„Als Kind durfte ich mir Cosmopolitan nie kaufen, weil da zu viele Brüste abgebildet waren. Jetzt kann ich endlich meine eigenen Dinger vom Cover zeigen - und Eure Kinder dürfen sich das Heft im Supermarkt nicht anschauen :-)“

Wo wir gerade bei nackter Haut sind: Viele Männer sabbern aus diesem Grund beim Anblick von Lady Gaga(23). (siehe Foto oben). Und was bringt Lady Gaga zum Sabbern? Sie verrät es uns bei Twitter : Nämlich Haute Couture.

„Ich bin in Paris , trinke Kaffe und Rauche. Ich schaue mir gerade Jean-Paul Gaultiers Show an und sabbere wie ein ausgehungerter Fashion-Gangster. C‘est genial!“

Rotzgöre und Sängerin Lily Allen(24) bekam es ein wenig mit der Angst zu tun, denn:

„HILFE! Ich habe meinen Keyboarder und guten Freund Eddie Jenkins verloren. Er wurde zuletzt im Hotelpark in Novi Sad , in Serbien gesehen. Wir müssen heute Abend wieder auftreten. Wenn irgendjemand von Euch den Typen sieht, dann sagt ihm, er soll mich anrufen!“

Zum Glück für Lily hat sich das Problem binnen einer halben Stunde gelöst:

„Wir haben Eddie schon wieder gefunden! Danke für Eure Hilfe.“

Gerne geschehen, Lily. Jetzt verrat‘ uns bitte noch, wo und wie genau Eddie verschütt‘ gegangen ist!

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Will man bei Freunden oder Verwandten zum ersten Mal ins W-Lan, steht zunächst ein umständliches Passwort-Eintippen an. Das ist bei Nutzern von iOS 11 nun nicht mehr …
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Um besser mit seinen Followern zu interagieren bringt Instagram eine neue Funktion: Neuerdings können Nutzer ihren Idolen oder Freunden beliebige Fragen stellen. Die …
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren
Nervige Gewinnspiele, Kettenbriefe - immer wieder werden WhatsApp-Nachrichten verschickt, die so viele Daten wie möglich von den Nutzern sammeln sollen. Damit könnte es …
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.