+
Präsident Obama beantwortet am Montagabend Pressefragen.

Nachrichten-Scout am Morgen

Obama erringt Etappensieg für sein Konjunkturpaket

Das schreiben die Anderen: Barack Obama treibt sein Konjunkturpaket voran, Schweizer Bank UBS macht Miese und zu Guttenberg in der Kritik.

Etappensieg für Obama

Am Montagabend (Ortszeit) beschwor der amerikanische Präsident die Mitglieder des Kongresses, sein Konjunkturpaket zu verabschieden und errang einen Etappensieg, schreibt FAZ.net. Mit einer hauchdünnen Mehrheit von nur drei Abgeordneten habe man beschlossen, die Debatte über den Gesetzentwurf zu beenden und nun abzustimmen. Die Welt schreibt mit der Mehrheit von drei republikanischen Senatoren sei die Verabschiedung des Konjunkturpaketes sicher.

UBS macht Milliarden Minus

Die Schweizer Bank verzeichnet ein dickes Minus für das abgelaufene Geschäftsjahr. Ein Schock wie 2007 bleibe allerdings aus, schreibt die Financial Times Deutschland. Das Handelsblatt geht ins Detail und berichtet aus den Unternehmensbereichen.

Guttenberg muss Kritik einstecken

Die Süddeutsche Zeitung schreibt, der designierte Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg müsse sich noch vor seiner Ernennung durch den Bundespräsidenten Zweifel an seiner Eignung für den Job anhören.

Der Focus schreibt nicht nur über die Kritik von Opposition und Union an Guttenberg, sondern auch über die Kritik am Führungsstil CSU-Chef Horst Seehofer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

Kommentare