+
Windows 7 soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Windows 7 schon im August fertig

Das neue Betriebssystem Windows 7 von Microsoft soll schon im August fertig sein und vor Weihnachten zum Kauf bereit stehen.

Microsoft bringt sein neues Betriebssystem Windows 7 einige Monate früher als bislang geplant auf den Markt. Der Vista-Nachfolger könnte schon im August an die Hersteller geliefert werden. Endkunden könnten dann schon im Oktober Computer mit dem neuen Betriebssystem kaufen. 

Bisher sagte Microsoft, der Verkauf des neuen Windows 7 starte im ersten Quartal 2010. Eine Vorab-Version der Software steht bereits zum kostenlosen Download zur Verfügung. Nutzer sollten diese aus Sicherheitsgründen aber nicht auf einem Produktivsystem einsetzen. Ob der eigene Rechner generell fit ist für das neue Betriebssystem, können Nutzer bei Microsoft testen. Den "Windows 7 Upgrade Advisor" gibt's zum Download. Das Computer-Portal Chip.de hat FAQs zu Windows 7 zusammengetragen. Ein Video vom neuen Betriebssystem gibt's bei Golem. Neugierige können sich hier anschauen, wie Windows 7 aussieht und welche Neuerungen es geben wird.

mm/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare