+
Erneut wird ein Verbot der NPD diskutiert. Das Bild eines Demonstranten für die Partei wurde 2006 in Göttingen aufgenommen.

Nachrichten-Scout am Mittag

Nach Nazi-Anschlag: Neue Debatte um NPD-Verbot

Das schreiben andere Medien: "Mecker-Bayern" und "Liebes-Diego", Streit um zweites Konjunkturpaket, Obama wird zum 44. US-Präsidenten gewählt.

Welt.de: Heftig und deftig geht es in den Kommentaren zu dem Welt.de-Artikel über den Anschlag auf den Passauer-Polizeichef zu. Nach der Festnahme zweier mutmaßlich an der Tat beteiligten Neonazis, wird die NPD-Verbotsdebatte neu angeheizt. Fakten und Positionen können Sie im Artikel der Welt.de-Autoren nachlesen. Welche konstruktiven Meinungen sich zwischen der Stammtischpolemik findet, erfahren Sie in den Kommentaren

Focus.de: Focus.de widmet sich heute Mittag den geplanten Maßnahmen der Regierung ein zweites Konjukturprogramm aufzulegen und zitiert nachtürlich auch die Bekundung der deutschen Großkonzerne, auf Entlassungen verzichten zu wollen. Was die Kritiker von diesen politischen Bekundungen halten, steht im Focus-Artikel "Zweites Konjunkturpaket - Union drückt aufs Tempo."

Spiegel.de: Während beim Focus also aufs Tempo gedrückt wird, liest man beim Spiegel zum selben Thema, dass Spitzenpolitiker der Union derzeit keinen Grund zur Eile sehen. Ja was denn nun? Lesen Sie beim Spiegel, wer Gas gibt, wer bremst und mit welchen Forderungen die Gewerkschaften ins Rennen gehen.

Bild.de: Zum Abschluss der Hinrunde in der ersten Fußballbundesliga schießt sich Bild.de nochmal auf die "Mecker-Bayern" ein. Warum warme Gefühle zur Vorweihnachtszeit schüren, wenn man stattdessen den hochroten Kopf von Uli Hoeneß zeigen kann. Wer nicht genug von der FC-Bayern-Schelte bekommen kann, wird bei Bild.de fündig. Romantisch wirds dann aber doch noch, denn wie zum Ausgleich schreibt Bild.de auch über HSV-Fußballstar Diego und sein Techtelmechtel mit Sarah Connor und darüber, wie seine (Noch-)Freundin in Brasilien wohl reagieren wird.

Heute.de: Barack Obama wird heute endgültig zum 44. Präsidenten der US gewählt. Warum heute die 538 Wahlmänner und -frauen noch einmal das bestätigen, was wir schon seit ein paar Wochen wissen und warum die Deligierten theoretisch Obama auch wieder kippen könnten, lesen Sie bei heute.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Überwachung war selten so einfach: Ein amerikanischer Software-Entwickler entdeckte ein Tool, mit dem man die Aktivitäten eines jeden WhatsApp-Users protokollieren kann. 
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf

Kommentare