+
Mit eindrucksvollen Bildern, Statistiken und Geschichten erklärt die Seite von UNHCR und Google das Bürgerkriegsland Syrien. Foto: searchingforsyria.org/dpa-tmn

Initiative von UN und Google

"searchingforsyria.org" klärt Fragen zur Krise in Syrien

Über die Zustände in Syrien gibt es ständig neue Informationen und es ist schwierig, den Überblick zu bewahren. Eine Internetseite des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und Google verfolgt das Ziel, einerseits sachlich, aber andererseits auch persönlich aufzuklären.

Mountain View (dpa/tmn) - Wie war Syrien vor dem Krieg? Diese und vier weitere Fragen will die Internetseite "searchingforsyria.org" beantworten.

Nutzer scrollen sich durch viele interaktive Bilder und Grafiken mit Statistiken und auch persönlichen Geschichten von Bewohnern Syriens. Auch die Erlebnisse des twitternden syrischen Mädchens Bana werden geschildert - dazu gibt es bedrückende Luftaufnahmen der zerstörten Stadt Aleppo oder des jordanischen Flüchtlingslagers Za'atari. Außerdem werden die Geschichten von Flüchtlingen erzählt - warum sie geflohen sind und welchen Aufgaben sie sich nun widmen.

Die Seite ist eine Initiative des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und Google. Am Ende der Seite werden die Besucher zum Handeln aufgefordert - etwa Geld zu spenden oder die Seite mit anderen in sozialen Netzwerken zu teilen.

searchingforsyria.org

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare