+
Mit eindrucksvollen Bildern, Statistiken und Geschichten erklärt die Seite von UNHCR und Google das Bürgerkriegsland Syrien. Foto: searchingforsyria.org/dpa-tmn

Initiative von UN und Google

"searchingforsyria.org" klärt Fragen zur Krise in Syrien

Über die Zustände in Syrien gibt es ständig neue Informationen und es ist schwierig, den Überblick zu bewahren. Eine Internetseite des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und Google verfolgt das Ziel, einerseits sachlich, aber andererseits auch persönlich aufzuklären.

Mountain View (dpa/tmn) - Wie war Syrien vor dem Krieg? Diese und vier weitere Fragen will die Internetseite "searchingforsyria.org" beantworten.

Nutzer scrollen sich durch viele interaktive Bilder und Grafiken mit Statistiken und auch persönlichen Geschichten von Bewohnern Syriens. Auch die Erlebnisse des twitternden syrischen Mädchens Bana werden geschildert - dazu gibt es bedrückende Luftaufnahmen der zerstörten Stadt Aleppo oder des jordanischen Flüchtlingslagers Za'atari. Außerdem werden die Geschichten von Flüchtlingen erzählt - warum sie geflohen sind und welchen Aufgaben sie sich nun widmen.

Die Seite ist eine Initiative des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und Google. Am Ende der Seite werden die Besucher zum Handeln aufgefordert - etwa Geld zu spenden oder die Seite mit anderen in sozialen Netzwerken zu teilen.

searchingforsyria.org

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Prozessor-Sicherheitslücken: Updates rasch installieren
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor neuen Sicherheitslücken in Prozessoren. Verbraucher sollten sich mit Updates schützen.
Neue Prozessor-Sicherheitslücken: Updates rasch installieren
Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab
Es gibt eine Mischung aus Online- und Offline-Shopping: Die Verbraucher bestellen im Internet und holen die Ware dann im Laden ab. Dieser Weg schafft gleich mehrere …
Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab
DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?
Welche Folgen hat die Datenschutzgrundverordnung DSGVO für Fotografen? Steht die Fotografie, wie wir sie kennen, vor dem Aus? Unter Rechtsexperten läuft eine hitzige …
DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?
Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus
Eigentlich war ein Oreo-Update für das Galaxy S7 geplant. Unerwartete Neustarts von aktualisierten Galaxy-S7-Smartphones haben dieses Vorhaben aber durchkreuzt. Nun …
Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus

Kommentare