+
Ehefrau entdeckt untreuen Ehemann auf Street View.

Seitensprung auf Street View entdeckt

Eine Britin soll auf Googles Street View gesehen haben, wie ihr Ehemann sie betrügt. Nun behauptet ein Blogger, die Nachricht lanciert zu haben.

Ihr Ehemann behauptete, auf Geschäftsreise zu sein. Als die Britin bei Googles umstrittenem Street View sein Wagen vor dem Haus einer Bekannten sah, stellte sie ihn zur Rede. Er gab den Seitensprung zu und sie reichte die Scheidung ein. Die britische Boulevardzeitung The Sun berichtet.

Es soll nicht der erste Fall dieser Art sein, behauptet der Anwalt der Frau. Immer wieder werden Menschen dank Googles 360-Grad-Stadtbilder unfreiwillig enttarnt, beispielsweise wurde ein Mann fotografiert, als er einen Sexshop verließ.

Doch nun meldete sich ein Blogger zu Wort, der die Geschichte erfunden haben will. (via Golem) Er erklärt, wie er den Zeitungsredakteur angeblich an der Nase herumgeführt hat. Welche Geschichte nun stimmt, ist nicht nachzuvollziehen.

Trotz allem bleibt das Street-View-Projekt umstritten. Zurzeit sind die Fotowagen in Deutschland unterwegs. Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Peter Schaar, rät dazu, Google zu einer Genehmigung der Aufnahmen zu zwingen. Eine Gemeinde ist dem Tipp nachgekommen - in Molfsee dürfen Googles Mitarbeiter keine Bilder machen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare