+
Tablet Computer sind für Senioren längst kein Neuland mehr. Foto: Armin Weigel

Senioren entdecken das Internet

Berlin (dpa/tmn) - Das Internet ist für die meisten Senioren kein Neuland. Fast alle von ihnen schreiben Mails. Und sie nutzen das Web zur Information, zum Beispiel zu aktuellen Themen.

Für viele ältere Menschen ist das Internet unverzichtbar. Fast jeder zweite (46 Prozent) der Internetnutzer ab 65 Jahren erklärte, er könne sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage. Insgesamt sind fast vier von zehn Senioren (38 Prozent) online. Im Vorjahr war es erst knapp jeder Dritte (32 Prozent). Gut jeder Zweite (52 Prozent) empfindet laut Umfrage eine gestiegene Lebensqualität. Im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom wurden 1000 Personen ab 65 Jahren befragt.

Kommunikation und Information sind für Internetnutzer ab 65 Jahren besonders wichtig. Neun von zehn (91 Prozent) schreiben E-Mails. Acht von zehn (78 Prozent) informieren sich über aktuelle Themen und gut zwei von drei (68 Prozent) über Gesundheitsfragen. Gut die Hälfte (57 Prozent) kauft Waren im Internet, jeder Vierte chattet mit der Familie oder schaut Videos und Filme (23 Prozent).

Bisher haben aber nur wenige Senioren technische Geräte für sich entdeckt. Erst jeder Siebte (14 Prozent) nutzt ein Smartphone, jeder Zehnte (10 Prozent) ein Tablet. Fast alle Älteren nutzen dagegen ein Festnetztelefon (96 Prozent) oder einen Fernseher (95 Prozent).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube

Kommentare