Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote

Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote
+
Tablet Computer sind für Senioren längst kein Neuland mehr. Foto: Armin Weigel

Senioren entdecken das Internet

Berlin (dpa/tmn) - Das Internet ist für die meisten Senioren kein Neuland. Fast alle von ihnen schreiben Mails. Und sie nutzen das Web zur Information, zum Beispiel zu aktuellen Themen.

Für viele ältere Menschen ist das Internet unverzichtbar. Fast jeder zweite (46 Prozent) der Internetnutzer ab 65 Jahren erklärte, er könne sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage. Insgesamt sind fast vier von zehn Senioren (38 Prozent) online. Im Vorjahr war es erst knapp jeder Dritte (32 Prozent). Gut jeder Zweite (52 Prozent) empfindet laut Umfrage eine gestiegene Lebensqualität. Im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom wurden 1000 Personen ab 65 Jahren befragt.

Kommunikation und Information sind für Internetnutzer ab 65 Jahren besonders wichtig. Neun von zehn (91 Prozent) schreiben E-Mails. Acht von zehn (78 Prozent) informieren sich über aktuelle Themen und gut zwei von drei (68 Prozent) über Gesundheitsfragen. Gut die Hälfte (57 Prozent) kauft Waren im Internet, jeder Vierte chattet mit der Familie oder schaut Videos und Filme (23 Prozent).

Bisher haben aber nur wenige Senioren technische Geräte für sich entdeckt. Erst jeder Siebte (14 Prozent) nutzt ein Smartphone, jeder Zehnte (10 Prozent) ein Tablet. Fast alle Älteren nutzen dagegen ein Festnetztelefon (96 Prozent) oder einen Fernseher (95 Prozent).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip

Kommentare