+
Nintendo DSi XL 

Mega Nintendo-DS fürs ältere Publikum

Nachdem Nintendo mit seiner tragbaren DS-Konsole dank Software wie dem Gehirnjogging auch beim älteren Publikum Riesenerfolge feiern konnte, folgt nun konsequent der nächste Schritt.

Weil vielen Kunden die beiden Bildschirme zu klein waren, erscheint Anfang 2010 in Deutschland der DSi XL – ein drastisch vergrößertes Modell der Konsole.

Die neue XL-Versin im Vergleich.

Statt 3,25 Zoll sind die Displays jetzt 4,2 Zoll groß (11 cm). Und bedient wird der DSi XL nicht mehr mit einem winzigen japanischen Plastikstäbchen, sondern mit einem soliden Stift im Kugelschreiberformat. In Japan ist der augenfreundliche Brummer als DSi LL bereits ab 21. November zu haben, für umgerechnet 150 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare