+
"Sexiest Man Alive 2008": Hugh Jackman

"Sexiest Man Alive 2008": Hugh Jackman

Er ist Schauspieler, Tänzer und Sänger - und laut People Magazin seit kurzem auch "Sexiest Man Alive 2008": Hugh Jackman.

Hugh Jackman ist Schauspieler, singt und tanzt. Das People Magzin kürte ihn zum "Sexiest Man Alive 2008".

Der 40-jährige Australier feierte große Erfolge mit der X-Men-Trilogie und dem Thriller Password Swordfish. Auch als Musical-Darsteller glänzte er vor allem in der Rolle des Peter Allen in The Boy from Oz. Dabei wird er allerdings nicht immer ganz für voll genommen, wie ein Zusammenschnitt vieler Auftritte Jackmans bei Youtube zeigt. Zu sehen ist er als echtes Tanztalent.

Jackmans beeindruckende Filmografie finden Interessierte in der Filmdatenbank IMDb, die es seit kurzem auch in deutscher Sprache gibt. Bald können Frauen Jackman in "Australia" im Kino anschmachten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen …
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
Die App-Charts dieser Woche stehen im Zeichen der Bildbearbeitung: Das Programm "Affinity Photo" von Serif Labs landete auf Platz 4 der meistgekauften iPad-Apps. Eine …
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
Der All-time Klassiker "Doodle Jump" begeistert noch immer. Mit Doodle begeben sich die iOS-Nutzer in eine bunte und temporeiche Spielewelt voller Sprünge und Rennen. …
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.