Siamesische Zwillinge in Texas: Ärzte vorsichtig optimistisch

- Dallas - Die in den USA getrennten Siamesischen Zwillinge waren auch am zweiten Tag nach der äußerst riskanten Operation in "bemerkenswert guter Verfassung". Die Neurochirurgen "sind froh über das, was sie sehen", sagte der Sprecher des Operationsteams im Medizinischen Zentrum für Kinder in Dallas, James Thomas. "Alles verlief bislang sehr gut, aber wir können jetzt nicht nachlässig werden." Die zwei Jahre alten Ahmed und Mohamed Ibrahim aus Ägypten waren am oberen Kopf zusammengewachsen und in einer 34 Stunden dauernden Operation am vergangenen Wochenende getrennt worden.

<P>Bei einer Untersuchung der Gehirne der beiden Jungen mit einem Computer-Tomographen seien keine Blutungen und nur "minimale" Schwellungen entdeckt worden. "Wir arbeiten uns Stunde für Stunde voran", sagte Thomas. Die Zwillinge werden weiter in einem künstlichen Koma gehalten, um Blutungen zu vermeiden. "Wir werden sie dann langsam aus dem Koma zurückholen, so dass sie Schritt für Schritt wieder ihre normalen physiologischen Funktionen aufnehmen."</P><P>Den Kindern drohen vor allem Thrombosen und Infektionen. Man hoffe, dass die neuen Venen hielten, hieß es. Nur zwei Prozent aller Siamesischen Zwillinge sind am oberen Kopf zusammengewachsen. Bislang wurden 60 solcher Zwillingspaare getrennt. Rund die Hälfte der Operierten starben, 17 trugen Gehirnschäden davon und nur 7 konnten danach ein normales Leben führen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare