In den "Einstellungen" der Dropbox kann man sich im Menüpunkt "Sicherheit" die Liste der autorisierten Geräte anzeigen lassen. Foto: dpa-infocom

Sicherheitsfrage

Sicherheitsfrage: Wer greift auf meine Dropbox zu?

Manchmal verliert man den Überblick, mit welchen Geräten man auf seine Dropbox zugreift. Auf Wunsch liefert die Dropbox eine praktische Übersicht.

Meerbusch (dpa-infocom) - Einer der bekanntesten Cloud-Dienste ist die Dropbox. Hier lassen sich Dateien, Bilder und Videos nicht nur für den eigenen Gebrauch sichern, sondern auch bequem für andere freigeben, damit die auf die Dateien zugreifen können.

Zudem können die Daten auf mehrere Geräte übertragen werden. Welche Geräte gerade Zugriff auf die Dropbox haben, findet man mit wenigen Klicks heraus. Die Liste der aktuell genutzten Computer, Handys und Tablets ist über die Dropbox-Webseite jederzeit erreichbar.

Dazu zuerst auf das Dropbox-Symbol auf der rechten Ecke des Bildschirms klicken. Danach das Globus-Symbol aufrufen, dadurch wird die Dropbox-Webseite geöffnet. Hier folgt nun oben rechts ein Klick auf den eigenen Namen. Im Menü dann zu den "Einstellungen" wechseln. Dann den Bereich "Sicherheit" markieren. Weiter unten wird jetzt die Liste der autorisierten Geräte angezeigt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare