Passwort-Manager sind komfortabel, aber bei ihrer Nutzung sollte man darauf achten, dass die Passwörter nicht abgefischt werden können. Foto: dpa-infocom

Sicherheitsproblem

Sicherheitsproblem: Passwörter kopieren

Wer Passwort-Manager benutzt, um Passwörter automatisch oder per Copy und Paste eintragen zu lassen, sollte auf ein paar Dinge achten - der Sicherheit zuliebe. Insbesondere die Zwischenablage kann zum Problem werden.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer für jede Webseite und jedes Programm ein anderes Passwort verwendet, schützt die Sicherheit seiner Online-Identität. Da man sich diese Unmenge an Passwörtern oft aber nur schlecht merken kann, kommen oft Kennwort-Manager wie KeyPass zum Einsatz.

Hier werden die Passwörter entweder automatisch eingetragen oder man wählt sie über eine Liste aus und übernimmt sie über die Zwischenablage ins Web-Formular. Allerdings ist der Transfer über die Zwischenablage nicht ganz ungefährlich. Denn darauf haben sämtliche Programme Zugriff, die auf dem Computer laufen. Selbst wenn ein Programm harmlos ist, könnte der Installer eine Malware mit eingebaut haben, die das kopierte Passwort nun abgreifen kann.

Darüber hinaus sollte man auch darauf achten, ob eventuell ein Tool zum Einsatz kommt, das den Verlauf der Zwischenablage behält, so dass man auf zuvor kopierte Einträge zugreifen kann. Denn man möchte wohl kaum, dass das Passwort später einfach aus diesem Verlauf gefischt werden kann. Und wird etwas kopiert, besteht immer das Risiko, dass man es versehentlich an einer falschen Stelle einfügt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Instagram erlaubt lange Videos
Die Fotoplattform Instagram erlaubt es Nutzern künftig, auch längere Videos zu veröffentlichen. Die Filme können mit einer App hochgeladen und angeschaut werden.
Instagram erlaubt lange Videos
Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist im vollen Gange. Und auch bei den iOS-Gamern ist das Kicker-Fieber ausgebrochen, wie die gute Platzierung von "FIFA …
Game-Charts: Echtzeit-Strategie und WM-Spaß
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um
Es wird wieder gemunkelt: Apple könnte seinen iPhones ab 2019 ein ganz neues Ladekabel verpassen, berichtet Digitimes. Erste Änderungen kommen auf die Nutzer aber schon …
Chaos bei Apple? iPhone-Hersteller steigt vermutlich auf neues Ladekabel um

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.