+
Unzufriedener Juror: Rapper Sido (rechts) findet die Sendung Popstars nicht authentisch.

Sido findet Popstars unecht

Rapper Sido ist noch bis Mitte Dezember Mitglied der Popstars-Jury. Jetzt hat der Berliner die Sendung als unecht kritisiert.

Der Berliner Rapper Sido ("Augen Auf") hat die ProSieben-Show Popstars kritisiert, obwohl er selbst neben Detlef D. Soost und Loona in der Popstars-Jury sitzt. Er sagte gegenüber dem Radiosender "Das Ding": "Keines von den Mädchen ist echt."

Sobald eine der Kandidatinnen vor der Kamera stehe, verhielten sie sich anders. Selbst Tränenausbrüche seien kalkuliert. Prompt konterte eine Sendersprecherin: "Bei Popstars sind die Mädchen genauso authentisch wie Sido."

Ein Zusammenschnitt bei Youtube zeigt besonders witzige und gemeine Kommentare, die Sido als Juror gemacht hat. Das Staffelfinale läuft am 18. Dezember. Danach ist Sido von seiner "unechten" Aufgabe erlöst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Gamern beim Spielen zusehen - das ist für Millionen Deutsche interessant. Eine Umfrage beweist sogar, dass es immer mehr Nutzer gibt.
Let's-Play-Videos ziehen mehr Zuschauer an
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
In letzter Zeit werden Internetnutzer immer wieder von seriösen Seiten auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Was steckt dahinter und was können Sie dagegen …
Angebliches Google-Gewinnspiel: So schützen Sie sich
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Ohne iOS 11 kein Pokemon Go: Das sollten Spieler wissen. Bis Ende Februar müssen sie sich auf die neuen Geräte-Voraussetzungen eingestellt haben.
Pokémon Go auf Apple-Geräten bald nur noch mit iOS 11
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung
Das Cubieboard 6 ist im Handel. Die neue Version des Bastelcomputers ist leistungsstärker als sein Vorgänger. Erstmals dabei sind WLAN und Bluetooth als drahtlose …
Bastelcomputer Cubieboard erhält mehr Leistung

Kommentare