+
Unzufriedener Juror: Rapper Sido (rechts) findet die Sendung Popstars nicht authentisch.

Sido findet Popstars unecht

Rapper Sido ist noch bis Mitte Dezember Mitglied der Popstars-Jury. Jetzt hat der Berliner die Sendung als unecht kritisiert.

Der Berliner Rapper Sido ("Augen Auf") hat die ProSieben-Show Popstars kritisiert, obwohl er selbst neben Detlef D. Soost und Loona in der Popstars-Jury sitzt. Er sagte gegenüber dem Radiosender "Das Ding": "Keines von den Mädchen ist echt."

Sobald eine der Kandidatinnen vor der Kamera stehe, verhielten sie sich anders. Selbst Tränenausbrüche seien kalkuliert. Prompt konterte eine Sendersprecherin: "Bei Popstars sind die Mädchen genauso authentisch wie Sido."

Ein Zusammenschnitt bei Youtube zeigt besonders witzige und gemeine Kommentare, die Sido als Juror gemacht hat. Das Staffelfinale läuft am 18. Dezember. Danach ist Sido von seiner "unechten" Aufgabe erlöst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Wer Bilder bearbeitet, muss unterschiedliche Methoden unterscheiden: Entweder, man bearbeitet Objekte auf mehreren Ebenen - oder alles spielt sich auf einer Ebene ab.
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
Nokia bringt ein Oberklasse-Smartphone auf den Markt. Im September wird das Nokia 8 erhältlich sein. Vor allem bei den Kameras trumpft Nokia auf. Nicht nur, weil das …
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Das schlechte Wetter der vergangenen Tage schlägt sich in den App-Charts nieder. So stehen neben lehrreichen Programmen ganz besonders Video- und Streaming-Apps ganz …
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Menlo Park - Was passiert nach dem Tod eines Nutzers mit seinem Facebook-Konto? Das soziale Netzwerk bietet zwei Möglichkeiten, den digitalen Nachlass zu regeln.
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook

Kommentare