Sieben haben den ersten TUM-Master in Chemie

- "Wesentlicher Vorteil des Master-Abschlusses in Chemie ist, dass er anders als das klassische Diplom in anderen Ländern Europas problemlos akzeptiert wird", erklärt Prof. Johannes Buchner, Dekan der Fakultät für Chemie der Technischen Universität München (TUM).

<P>Die ersten sieben Absolventen der TUM haben den Master-Abschluss in Chemie jetzt in der Tasche. Während des Studiums entschlossen sich, statt mit dem Diplom mit dem neu angebotenen Master abzuschließen. </P><P>Die TUM ist die erste bayerische Hochschule, die den Titel "Master of Science" in Chemie vergibt. "Nach einem international vergleichbaren Punktesystem rechnen wir Leistungen an, die Master-Studierende während eines Auslandsaufenthaltes erbringen", so der Dekan. Außerdem spezialisieren sich Absolventen des Master-Studiums Chemie an der TUM stärker: Anders als beim Diplom, bei dem vier Hauptfächer festgelegt sind, wählen sie ein Hauptfach (einen Schwerpunkt wie etwa Organische Chemie) und ein Vertiefungsfach (etwa Bauchemie).</P><P>Seit 2001 bietet die TUM in Chemie neben dem Diplomstudium einen Bachelor- und einen Master-Studiengang an. "Ein sechssemestriges Bachelor-Studium dient in Chemie oft als Ausgangsbasis", erklärt Peter Lemmen, Professor für Organische Chemie. "Die meisten Bachelor-Absolventen streben dann einen Master- Abschluss an." </P><P>Dabei können sie zwischen sämtlichen Master-Studiengängen wählen: neben Chemie etwa Bioinformatik, Medizintechnik oder Biochemie. Lemmen sieht aber noch Akzeptanzprobleme: "Einen qualifizierten Job in der Industrie erhalten mehr als 90 Prozent aller Chemiker jedoch erst mit einem Doktortitel." </P><P>Alle sieben Absolventen des Master-Studiengangs Chemie haben sich deshalb auch entschieden, noch den Doktor zu machen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen …
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Vom Che-Guevara-Monument bis zum bulgarisch-sowjetischen Freundschaftsdenkmal: Darmon Richter präsentiert auf seiner Webseite eine Fotosammlung von Statuen und …
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung
Sonne ist nicht gut für die Haut. Diese Belehrung hört man immer wieder. Scheinbar kommt die Warnung nur an, wenn man die Folgen nachvollziehen kann. Eine App macht das …
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung

Kommentare