+
Beim Messenger Signal kann man bald auch Profilbilder nutzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Nur für Kontakte sichtbar

Signal-Messenger bekommt verschlüsselte Profil-Fotos

Nun gibt es auch bei Signal etwas Sichtbares zu den Gesprächspartnern: Im verschlüsselten und kostenfreien Messenger lassen sich demnächst Profilbilder einstellen.

Berlin (dpa/tmn) - Nutzer des Messengers Signal werden bald auch Profilbilder und -informationen nutzen können. Das soll die Kommunikation persönlicher und Gruppen-Chats übersichtlicher machen, wie die Entwickler von Open Whisper Systems mitteilen.

Bislang bestehen Nutzerprofile bei Signal im Wesentlichen aus der angezeigten Handynummer. Im Prinzip sind Profilbilder und Profiltexte bei Messengern nichts Besonderes. Anders bei Signal: Wie die gesamte Kommunikation, werden die Profilfotos und -texte von Ende zu Ende, also direkt zwischen den Nutzern, verschlüsselt.

Automatisch sehen können die neuen Profilinformationen nur Kontakte, die im Telefon-Adressbuch stehen, oder solche, die man als Initiator einer Konversation anschreibt. Allen anderen muss der Zugriff auf Profilinformationen ausdrücklich erlaubt werden.

Derzeit ist das neue Feature nur für Beta-Tester verfügbar. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die Funktion für alle Nutzer ausgerollt wird.

Die für iOS und Android verfügbare Signal-App ist gratis, quelloffen, Ende-zu-Ende-verschlüsselt und auf den Datenschutz und die Privatsphäre der Nutzer ausgerichtet.

Ankündigung im Signal-Blog

Signal für Android

Signal für iOS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Momo“ auf WhatsApp: Polizei warnt vor dieser Horror-Nachricht
„Momo“ auf WhatsApp: Die Polizei warnt vor einem Kettenbrief und sogar vor einem Selbstmord-Spiel. Mehrere Handynummern von „Momo“-Accounts sind bekannt.
„Momo“ auf WhatsApp: Polizei warnt vor dieser Horror-Nachricht
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Junge Clip-Künstler haben Grund zur Freude: Entwickler Bytedance bringt die interaktiven Apps Musical.ly und Tik Tok unter ein Dach und erweitert damit die globale …
Aus Playback-App Musical.ly wird Tik Tok
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Immer wieder versuchen Betrüger durch gefälschte E-Mails an sensible Kundendaten wie Kreditkarteninformationen zu gelangen. Bankkunden sollten unbedingt die …
Sparkassen-Kunden müssen mit Phishing-Mails rechnen
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof
Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch …
Tipps zum Fotografieren am Bahnhof

Kommentare