+
Schlicht und kostenlos sind die Simple Mobile Apps für Android. Foto: Michael Kappeler

Für Android

Simple Mobile Apps sind schlicht und spionieren nicht

Manch ein Handynutzer bevorzugt Apps, die weder spionieren noch Werbung einblenden. Diejenigen sollten sich mal die Simple Mobile Apps für Android ansehen.

Berlin (dpa/tmn) - Nur die allernötigsten Berechtigungen, Werbefreiheit, Quelloffenheit, Anwendernutzen und eine hohe Funktionalität. Streng nach diesen Gesichtspunkten entwickelt der Slowake Tibor Kaputa seine kostenlosen Simple Mobile Apps.

Dabei handelt es sich um ein gutes Dutzend in schlichter Schönheit gehaltener Anwendungen für Android, die fast jeder braucht. Kalender, Kontakte, Galerie und Taschenrechner gehören etwa ebenso dazu wie Kamera-, Notizen-, Taschenlampen- oder Musikspieler-App.

Wer die Anwendungen mag, kann den Entwickler unterstützen, indem er die sonst - ausnahmsweise - nutzlose "Simple Thank You"-App (1,79 Euro) kauft.

Entwicklerseite mit Links zum Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Office 365 für den Mac mit Dunkel-Modus
Der Dunkel-Modus erleichtert die Arbeit am Rechner in den späten Abendstunden. Nun unterstützt ihn auch Office 365 für macOS. Eines ändert sich jedoch nicht.
Office 365 für den Mac mit Dunkel-Modus
Nintendo Switch: Das sind die besten Spiele 2018
Nintendos Konsole Switch ist ein Riesen-Erfolg geworden. Hier stellen wir Ihnen die besten Spiele 2018 für die Switch vor. 
Nintendo Switch: Das sind die besten Spiele 2018
Was Google-Nutzer 2018 interessierte
Jedes Jahr werden bei Google unzählige Suchbegriffe eingegeben. Der Suchmaschinenbetreiber gab nun bekannt, welche Infos die Nutzer 2018 am häufigsten abfragten. …
Was Google-Nutzer 2018 interessierte
Online-Konten doppelt absichern
Gerade wenn sensible Daten auf dem Spiel stehen, gehen Internet-Nutzer besser auf Nummer sicher. Wer sich vor dem Missbrauch eines Online-Kontos schützen will, sollte …
Online-Konten doppelt absichern

Kommentare