+
Beim Kauf eines Fernsehers sollten Kunden den nötigen Sitzabstand im Zimmer bedenken. Auflösung und Bildschirmgröße spielen dabei eine Rolle. Foto: Bodo Marks

UHD und Full-HD

Sitzabstand vom Fernseher hängt auch von Auflösung ab

Beim Sitzabstand vor dem Fernseher sollte nicht nur die persönliche Vorliebe eine Rolle spielen. Den optimalen Abstand zum Gerät kann der Fernsehzuschauer ganz leicht berechnen:

München (dpa/tmn) - Für den richtigen Sitzabstand zum Fernseher spielt neben der Bildschirmgröße auch die Auflösung eine Rolle.

Um keine Pixel mehr auf dem Display zu erkennen, reicht bei UHD-Geräten (3840 mal 2160 Bildpunkte) im Vergleich zu Full-HD-Fernsehern (1920 mal 1080 Bildpunkte) ein halb so großer Mindestabstand zwischen TV und Nutzer, berichtet die Fachzeitschrift "Video" (3/2019).

Um die minimale Distanz zwischen Augen und Fernseher auszurechnen, gilt folgende Gleichung als Faustregel: Bei UHD-Geräten wird die Höhe des Bildschirms mit 1,5, bei Full-HD-Geräten mit 3 multipliziert. Das Produkt daraus ergibt den Mindestabstand in Zentimetern.

Ein Beispiel: Bei einem Full-HD-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll sollten Nutzer mindestens 2,40 Meter weit weg sitzen, bei einem ebenso großen UHD-Gerät genügen 1,20 Meter Distanz. Mit vierfach höherer Auflösung halbiere sich folglich der Mindestabstand bei TV-Geräten mit gleicher Displaygröße.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste
Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den …
Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste
Was der Mobilfunkstandard 5G verspricht
Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt …
Was der Mobilfunkstandard 5G verspricht
5G Netzwerk-Versteigerung: Alle Infos zum neuen schnellen Internet
Alle sprechen vom schnellen Internet, dem neuen 5G. Doch was genau ist 5G? Was wird versteigert? Und sind die Frequenzen schädlich?
5G Netzwerk-Versteigerung: Alle Infos zum neuen schnellen Internet
Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G?
Die Einführung von 5G steht kurz bevor. Doch unter die Euphorie mischt sich auch Zweifel. Kritiker warnen vor gesundheitlichen Risiken. Was kommt mit dem 5G-Ausbau auf …
Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G?

Kommentare