+
Der Medienkonzern Sky hat die Abopflicht für seinen Streamingdienst Sky Online abgeschafft. Nun sind Tages- oder Wochentickets möglich. Foto: Sebastian Kahnert

Sky: Flexibler Zugang zu Online-Angebot

Der Privatsender Sky strukturiert seinen Streamingdienst um. Wichtigste Änderung ist, dass die Abopflicht entfällt. Zudem gibt es spezielle Angebote für einzelne Serien und Filme.

München (dpa/tmn) - Sky baut seinen Streamingdienst Sky Onlineum und schafft die Abopflicht ab. Nutzer können künftig beim Sportangebot zwischen Tagestickets (9,99 Euro), Wochentickets (14,99 Euro) und Monatstickets (29,99 Euro) wählen.

Dafür erhalten sie das komplette Sportangebot von Sky mit Bundesliga, Champions League, Handball, Tennis oder Golf. Das Serienangebot des Pay-TV-Senders mit Serien von Sky Atlantik HD und zahlreichen Komplettserien gibt es online künftig für 9,99 Euro pro Monat, Kinofilme kurz nach Kinostart per Monatsticket für 14,99 Euro.

Sky Ticket, wie das Angebot künftig heißen wird, kann über zahlreiche Endgeräte abgerufen werden. Dazu zählen Laut Sky neben dem PC auch iOS-Geräte, ausgewählte Android-Smartphones und -Tablets, Playstation 3 und 4, die Xbox One, Smart TV von Samsung und LG, das Apple TV und die Sky TV Box.

Mitteilung von Sky

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare