+
Wenn die SIM-Karte vom Smartphone nicht erkannt wird, beginnt die Fehlersuche. Häufige Ursache ist eine defekte Karte. Dies lässt sich mit einem Kartenleser überprüfen. Foto: Bernd Thissen

Smartphone erkennt SIM-Karte nicht: Mögliche Ursachen

Kein Smartphone kommt ohne SIM-Karte aus. Fehlfunktionen sind entsprechend ärgerlich. Wenn SIM-Karte und Telefon nicht wie gewünscht zusammenspielen, kann das verschiedene Gründe haben. Schlimmstenfalls ist das Telefon defekt.

Köln (dpa/tmn) - Meldet das Smartphone Probleme mit der SIM-Karte, ist nicht nur die Erreichbarkeit gefährdet. Schlimmstenfalls droht die Neuanschaffung einer SIM-Karte, oder - schlimmer - das Telefon ist defekt. Die Fehlermeldung kann aber auch simple Ursachen haben. Ein Überblick:

Kontaktproblem: Die Kontakte zwischen SIM-Karte und Smartphone können verschmutzt sein. In dem Fall sollten Karte und Kartensteckplatz gereinigt werden. "Staub und leichten Schmutz entfernt man am besten mit einem trockenen, weichen Tuch", empfiehlt Stephan Scheuer vom Tüv Rheinland.

Kartenproblem: Ob die SIM-Karte noch funktioniert, zeigt ein SIM-Kartenleser. Die gibt es im Fachhandel oder im Internet. "Für 10 bis 15 Euro bekommt man ein solides Gerät", sagt Scheuer. Erkennt es die Sim-Karte, sollte auch das Smartphone kein Problem damit haben. Ein noch einfacherer SIM-Kartentest: Die Karte einfach mal in ein anderes Gerät einlegen und testen.

Softwareproblem: Auch die Software des Smartphones kann dafür sorgen, dass die SIM-Karte nicht oder nur fehlerhaft funktioniert. "Das kann etwa passieren, wenn Daten im Speicher verloren gegangen sind", erklärt der Experte vom Tüv Rheinland. Wenn möglich, sollten Nutzer ihre Daten sichern und ihr Gerät danach auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Hardwareproblem: Bringen die vorherigen Schritte keine Lösung, liegt die Ursache wohl in der Hardware des Telefons - etwa ein defekter Kontakt am SIM-Karten-Steckplatz. "Dann hilft nur der Gang in die Werkstatt oder das Einschicken zum Hersteller", sagt Scheuer. Besteht noch Garantie oder Gewährleistung, sollte man diese beim Hersteller oder Verkäufer einfordern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare