+
Wenn die SIM-Karte vom Smartphone nicht erkannt wird, beginnt die Fehlersuche. Häufige Ursache ist eine defekte Karte. Dies lässt sich mit einem Kartenleser überprüfen. Foto: Bernd Thissen

Smartphone erkennt SIM-Karte nicht: Mögliche Ursachen

Kein Smartphone kommt ohne SIM-Karte aus. Fehlfunktionen sind entsprechend ärgerlich. Wenn SIM-Karte und Telefon nicht wie gewünscht zusammenspielen, kann das verschiedene Gründe haben. Schlimmstenfalls ist das Telefon defekt.

Köln (dpa/tmn) - Meldet das Smartphone Probleme mit der SIM-Karte, ist nicht nur die Erreichbarkeit gefährdet. Schlimmstenfalls droht die Neuanschaffung einer SIM-Karte, oder - schlimmer - das Telefon ist defekt. Die Fehlermeldung kann aber auch simple Ursachen haben. Ein Überblick:

Kontaktproblem: Die Kontakte zwischen SIM-Karte und Smartphone können verschmutzt sein. In dem Fall sollten Karte und Kartensteckplatz gereinigt werden. "Staub und leichten Schmutz entfernt man am besten mit einem trockenen, weichen Tuch", empfiehlt Stephan Scheuer vom Tüv Rheinland.

Kartenproblem: Ob die SIM-Karte noch funktioniert, zeigt ein SIM-Kartenleser. Die gibt es im Fachhandel oder im Internet. "Für 10 bis 15 Euro bekommt man ein solides Gerät", sagt Scheuer. Erkennt es die Sim-Karte, sollte auch das Smartphone kein Problem damit haben. Ein noch einfacherer SIM-Kartentest: Die Karte einfach mal in ein anderes Gerät einlegen und testen.

Softwareproblem: Auch die Software des Smartphones kann dafür sorgen, dass die SIM-Karte nicht oder nur fehlerhaft funktioniert. "Das kann etwa passieren, wenn Daten im Speicher verloren gegangen sind", erklärt der Experte vom Tüv Rheinland. Wenn möglich, sollten Nutzer ihre Daten sichern und ihr Gerät danach auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Hardwareproblem: Bringen die vorherigen Schritte keine Lösung, liegt die Ursache wohl in der Hardware des Telefons - etwa ein defekter Kontakt am SIM-Karten-Steckplatz. "Dann hilft nur der Gang in die Werkstatt oder das Einschicken zum Hersteller", sagt Scheuer. Besteht noch Garantie oder Gewährleistung, sollte man diese beim Hersteller oder Verkäufer einfordern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare