Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei
+
Der Blackberry zählt zu den beliebtesten Smartphones

Smartphones vor allem von jungen Männern genutzt

Berlin  - Smartphones werden vor allem von Jüngeren genutzt. Außerdem verwenden Männer die Geräte eher als Frauen.

Derzeit besitzt jeder fünfte Handynutzer ein solches Gerät mit umfassenden Computerfunktionen und Internet-Anbindung. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom ergeben. Befragt wurden 849 Handynutzer im Alter über 14 Jahre.

Bei den befragten 14- bis 29-Jährigen ist jedes dritte Gerät bereits ein Smartphone. Hingegen begnügen sich 7 Prozent der über 60 Jahren alten Handynutzer mit einem einfachen Mobiltelefon. Die Smartphones scheinen das Klischee der in technische Gadgets verliebten Männer zu bestätigen: 24 Prozent der männlichen, aber nur 17 Prozent der weiblichen Handynutzer haben ein multifunktionales Gerät mit Internetzugang.

IFA 2010: Die technischen Neuheiten

IFA 2010: Die technischen Neuheiten

Vielen ist der Unterschied zwischen solchen Modellen und herkömmlichen Mobiltelefonen offensichtlich aber nicht so recht klar: Rund jeder fünfte Befragte (22 Prozent) konnte gar nicht sagen, ob sein Handy als Smartphone bezeichnet werden kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten

Kommentare