+
Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte.

Deutschland-Umfrage

Smartphones: Für jeden Zehnten lebensnotwendig

Berlin - Man braucht sie einfach, ob zum Telefonieren oder Fotografieren, doch manche brauchen ihr Smartphone mehr als andere: Fast jeder zehnte Deutsche meint sogar, dass er ohne nicht leben könnte. 

Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. 9 Prozent aller Befragten sagten, dass die mobile Erreichbarkeit über das Handy samt Internet für sie lebensnotwendig sei. 35 Prozent würden sich ohne Smartphone noch "ziemlich eingeschränkt" fühlen. Auf ihr Smartphone verzichten zu können, meinten aber auch weit mehr als ein Drittel der Befragen (37 Prozent).

Den Nutzen von Smartphones für die Gesellschaft sehen laut Umfrage die meisten Deutschen (53 Prozent) skeptisch, gut finden die massenhafte Verbreitung dagegen 36 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen

Kommentare