+
Ein Mann bekam keinen Kredit, weil er den Antrag mit einem Smiley unterschrieben hat.

Mit Smiley unterschrieben - kein Kredit

Ein junger Russe stellte bei seiner Bank einen Kreditantrag und unterschrieb ihn statt mit seinem Namen mit einem Smiley. Den Kredit hat er deshalb nicht bekommen.

Ein 34-jähriger Russe hat seinen Kreditantrag bei der Bank mit einem Smiley unterschrieben. Das akzeptierte die Bank nicht, weil ein Smiley eine Zeichnung und keine Unterschrift sei, so die Bank. Der britische Telegraph berichtet.

Der Antragsteller wunderte sich, denn auf seinem Ausweisen wurde der Smiley akzeptiert. Warum der Mann nicht einfach seinen Namen schreibt oder wenigstens drei Kreuze macht, hat er nicht erklärt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App informiert über Sicherheitsprobleme im Netz
Über Medien wird man regelmäßig vor Sicherheitslücken oder Computerviren gewarnt. Doch sich ausreichend zu informieren, erfordert meist etwas Zeit. Einfacher geht es mit …
App informiert über Sicherheitsprobleme im Netz
Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
Es ist zum Verrücktwerden. Wenn die Fernbedienung nicht funktioniert, werden viele nervös. Dabei reicht oft ein entspannter Griff zum Smartphone, um das Problem zu lösen.
Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Wenn die neue App plötzlich Zugriff auf nahezu alle Bereiche des Telefons haben will, bekommen viele Smartphone-Nutzer ein ungutes Gefühl. Aber was heißt es eigentlich …
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Wie wäre es mal mit einer Chart-Zeitreise? So 20 Jahre zurück, ab in die 90er-Jahre. Möglich ist das mit The90sbutton.com. Und während man sich gemütlich durch die …
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre

Kommentare