Snapcodes ermöglichen es, Links auf Webseiten zu hinterlegen. So Foto: dpa-infocom

Einfach verlinken

Snapcodes für Webseiten

Snapchat-Benutzer können nicht nur QR-Codes austauschen, um sich gegenseitig zu vernetzen, sondern auch auf Webseiten verlinken. Das Einfügen von "Snapcodes" geht in wenigen Schritten.

Meerbusch (dpa-infocom) - Im populären Snapchat-Messenger (der mittlerweile nur noch kurz Snap heißt) lassen sich mit den sogenannten "Snapcodes" QR-Codes versenden. Damit können andere einem Nutzer schnell folgen, indem der Code mit der App gescannt wird.

Man tauscht praktisch seine Kontaktdaten aus, indem man den QR-Code (Snapcode) seines Gegenübers einscannt. Ganz ähnlich lassen sich auch Snapcodes mit Links auf Webseiten erstellen. Wer auf seine Webseite verlinken möchte, startet zuerst die App und tippt oben links auf das Snapchat-Icon.

Danach im eigenen Profil oben rechts auf das Zahnrad tippen, um die Einstellungen zu öffnen. Hier findet sich ein Bereich namens "Snapcodes", und darin steht eine Funktion zum Erstellen eines Snapcodes bereit. Die gewünschte URL eingeben. Danach auf "Erstellen" tippen und das gewünschte Bild auswählen. Der Snapcode ist jetzt fertig und lässt sich in der Foto-Bibliothek ablegen, um ihn dann etwa in Dokumenten oder Werbe-Materialien zu nutzen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare