Mit wenigen Klicks lässt sich einstellen, dass der virtuelle Papierkorb automatisch geleert wird. Foto: dpa-infocom

Für Windows-Nutzer

So lässt sich der Papierkorb automatisch leeren

Der Papierkorb wird wenig beachtet. Zwar schieben Nutzer immer wieder alte Dateien hinein, aber der Mülleimer wird oft nicht geleert. Das können Windows-Nutzer ändern. Sie müssen nur eine Automatik einstellen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Dateien und Ordner, die man nicht mehr braucht, landen im Papierkorb von Microsoft Windows. Das Problem: Auch ein virtueller Papierkorb kann irgendwann überquellen - und belegt dann unnötig viel Platz auf der Festplatte.

In Windows 10 lässt sich einstellen, dass der Papierkorb automatisch geleert wird. Die Funktion ist im "Start"-Menü über die "Einstellungen" erreichbar. Dort den Bereich "System" öffnen und hier den Punkt "Speicher" anklicken oder antippen. Danach auf der rechten Seite den Schalter zur Optimierung auf "Ein" stellen.

Hier auf den Link "Freigeben von Speicherplatz ändern" klicken. Dort den Schalter für das Leeren des Papierkorbs aktivieren - fertig. Ab sofort werden Dateien, die länger als 30 Tage im Müll liegen, automatisch dauerhaft entsorgt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Co.: Viele Menschen sind in mehreren Netzwerken unterwegs. Für sie ist das Foto-Tool Landscape praktisch.
Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Audionachrichten sind praktisch. Sie sind schnell aufgesprochen und angehört. Die privaten Dinge soll aber keiner mitbekommen. Wer sich in bestimmten Situationen mehr …
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören

Kommentare