+
Markus Söder ist stolz auf die Heimatverbundenheit der Bayern.

".bayern" Top-Level-Domain

Söder: ".bayern"-Domain ein riesiger Erfolg

München - Die Bayern haben eine große Heimatverbundenheit. Und das zeigen sie auch im Word Wide Web. Die Domain-Endung ".bayern" ist die erfolgreichste mit regionalem Bezug.

Seit einem Jahr gibt es die Domain ".bayern" - und ist sehr stark nachgefragt. "In nur einem Jahr wurden bereits 30.000 Internetadressen mit der Endung ".BAYERN" freigeschaltet", freut sich Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder. Die Endung soll regionale Webseiten kennzeichnen und sei der "regionale Anker des Freistaats im Internet", meint Söder.

Weltweit ist ".bayern" die erfolgreichste Top-Level-Domain mit regionalem Bezug geworden. So greifen unter anderem der Freistaat Bayern und die bayerischen Kommunen auf ".bayern" zurück, wie der Minister feststellt. Sowohl das Finanzministerium als auch das künftige Bayernportal werden diese Domains verwenden.

Mit der Adress-Endung ".bayern" haben Bürger, Unternehmen, Vereine und Verbände die Chance sich heimatnah im World Wide Web zu präsentieren. Viele namhafte Institutionen nutzen dies bereits. So hat beispielsweise der FC Bayern www.fc.bayern gestartet. Unter www.news.bayern ist eine Nachrichten-Plattform mit bayerischem Bezug online.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare