KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

Die Software

- Wenn nun die Hardware zusammengeschraubt ist, kann es an die Installation des Betriebssystemes gehen.

Die Wahl fiel hier auf die Linux-Distribution debian und das freie, unter GNU (general public licence) stehende und nicht kommerzielle Projekt "Video Disk Recorder (VDR)" von Klaus Schmidinger, das in diversen Varitaionen vorliegt und übrigens auch Grundlage für die Reelbox ist. Für unseren Video-Disk-Rekorder wurde die Version des Computermagazins c’t verwendet (http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/vdr/).

Die Installation und Hardwareerkennung verlief im Großen und Ganzen automatisch ab, nur hier und da waren einige manuelle Anpassungen nötig. An dieser Stelle soll nicht weiter auf die Konfiguration eingegangen werden, sondern auf das Dokumentations-Wiki www.vdr-wiki.de hingewiesen werden.

Linux-Kenntnisse sind bei der Installation sehr von Nutzen, jedoch gibt es auf der genannten Seite ausführliche Installations-Hilfen.

> Fazit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Heißer Surftipp für Musikfans: Der kanadische Musiker Neil Young hat sein gesamtes Werk zum Durchstöbern und Anhören online gestellt.
Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
UEFI ist der Nachfolger von BIOS. Nutzer konnten bisher nur etwas umständlich in den Startvorgang eines Rechners eingreifen. Für UEFI geht es nun aber einfacher.
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren
Das Fall Creators Update von Windows 10 hat den Videocodec HEVC nicht mit im Gepäck. Nutzer sollten ihn nachinstallieren, sonst kann es Probleme beim Streaming geben.
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren
Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht
Google hat seinen Jahresrückblick 2017 veröffentlicht. Nach diesen Begriffen haben die Menschen in Deutschland heuer am meisten gesucht.
Google-Jahresrückblick 2017: Danach hat Deutschland heuer gesucht

Kommentare