+
Die Konversationsfunktion der Playstation-App lagert Sony nun in einen eigenen Messenger aus. Das sorgt nicht bei allen Nutzern für Begeisterung. Foto: EPA/Kimimasa Mayama

Sony bringt eigene Messenger-App für die Playstation

Beim Zocken können sich Playstationspieler künftig über einen eigenen Smartphone-Messenger unterhalten. Die Playstation-App soll keine Chatfunktion mehr haben. Das kritisieren einige Nutzer.

Berlin (dpa/tmn) - Sony lagert die Konversationsfunktion der Playstation-App in einen eigenen Messenger aus. Unterhaltungen zwischen Spielern finden künftig in der neuen Smartphone-App Playstation Messages (für Android und iOS) statt.

Das Programm zeigt an, welche der Spielfreunde gerade online sind und was sie spielen. Nutzer des Playstation Networks können Sticker, Text- und Bildnachrichten versenden und sich zu Gruppen mit bis zu 100 Personen zusammenschließen. In der frisch überarbeiteten Playstation-App gibt es die Chatfunktion nun nicht mehr.

Playstation Messages ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Vielen Nutzern schmeckt die Abspaltung des Messengers aber gar nicht. In Hunderten schlechten Bewertungen bewerten sie die Trennung von Playstation-App und Messenger als kompliziert und unnötig.

Playstation Messages im Play Store

Playstation Messages im iTunes Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare