Sony Deutschland startet Online-Spieleplattform für Playstation

- Neu-Isenburg - Für die Spielekonsole Playstation 2 hat Sony Deutschland am Mittwoch einen Online-Spieleservice gestartet. Mit dem neuen Dienst können die Spieler über das Internet gegeneinander antreten. Im Gegensatz zum Online-Service Xbox Live des Konkurrenten Microsoft wolle Sony seinen Service kostenlos anbieten, teilte das Unternehmen mit. Der weltgrößte Softwarekonzern hatte seinen Online-Spieleservice für die Konsole Xbox in Deutschland zur Computermesse CeBIT im März gestartet.

<P>Das Online-Portal soll nach Angaben des Unternehmens täglich aktualisiert werden und auch Demos von neuen Spielen bereithalten. In Japan ist der Service seit Mai 2002, in den USA seit August 2002 verfügbar.</P><P>Für das Online-Spielen ist neben einem Netzwerkadapter vor allem ein schneller Breitband-Zugang zum Internet erforderlich. Allein in Deutschland verfügten mittlerweile drei Millionen Haushalte über einen Breitbandanschluss, hieß es. Insgesamt 600 000 deutsche Haushalte besäßen eine Playstation 2.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare