+
Sony gibt seinen Onlinedienst Playstation Home auf. Foto: www.playstation.com/psn/playstation-home/

Sony schließt Playstation Home Ende März 2015

Berlin (dpa/tmn) - Sony wird seinen Onlinedienst Playstation Home zum 31. März 2015 einstellen. Das hat das Unternehmen mit einem Eintrag im Playstation-Forum angekündigt.

Am 12. November sollen letztmalig neue Inhalte veröffentlicht werden, Spieler in Europa können noch bis zum 3. Dezember Daten von der Plattform abrufen. Vor dem endgültigen Aus des Dienstes soll es noch eine Reihe kostenloser Angebote für Kunden geben.

Als Grund für die Einstellung nannte Sony eine "veränderte Marktlandschaft". Playstation Home ging im Dezember 2008 online und wird von mehreren Millionen Playstation-3-Spielern weltweit genutzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Technik-Freunde haben Grund zur Freude. Lenovo hat ihre Mixed-Reality-Brille auf den Markt gebracht, die das Eintauchen in virtuelle Welten ermöglicht. Xlayers bietet …
Vermischte Realität und Hundesnacks - Technik-Neuheiten
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
Lädt man eigene Fotos in soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram oder teilt sie in Whatsapp- oder Messenger-Gruppen, handelt es sich um eine Veröffentlichung.
Diese Vorschrift für Fotos in sozialen Netzwerken könnte für sehr viel Ärger sorgen
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten
Anwendungen für die digitale Kommunikation stehen weiterhin hoch im Kurs. Die Nutzer begeistern sich für ausgefallene Emojis und achten auf Sicherheit. Auf Zuspruch …
App-Charts: Mehr Spaß und Sicherheit beim Chatten

Kommentare