Sony senkt Preis für Playstation 3

Köln - ­ Sony senkt den Preis für die Spielkonsole Playstation 3. Eine überarbeitete Version des Gerätes mit der Bezeichnung “Slim“ werde von September an für 300 Euro auf den Markt kommen.

Das kündigte das japanische Unternehmen am Dienstag vor Beginn der Computerspielemesse Gamescom in Köln an. Die neue Version der Konsole sei kleiner, leichter und verbrauche weniger Strom, sagte Sony- Manager Andrew House. Das reguläre Modell koste künftig ebenfalls 300 Euro.

Bislang empfahl Sony einen Preis von rund 400 Euro. Der Hersteller kündigte zudem an, seine Konsolen um mehrere Multimedia-Funktionen zu erweitern. Wer mit der Playstation online geht, kann etwa über die virtuelle Umgebung Playstation Network bald verschiedene Fernsehkanäle empfangen. Der bereits angekündigte Video- Laden ist laut Sony in Deutschland ab November online.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Münchner Kunden klagen über Störungen beim Provider Vodafone. Internet- und Fernsehdienste sind betroffen.
Wieder Störung im Vodafone-Netz - 1.900 Beschwerden seit Samstagmorgen
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag

Kommentare